Reiseziele für FamilienMit den Kindern in die Sonne: die schönsten Familien-Strände im Winter

Nase voll von Schneematsch und Dunkelheit? Dann ab ins Flugzeug – denn das ist zu dieser Jahreszeit die einzige Möglichkeit, von Mitteleuropa aus in den Sommer zu fliehen. Wir stellen euch die wärmsten und sonnigsten Reiseziele für Familien vor.

von KidsAway-Redaktion

Winterurlaub am Strand - davon träumen viele Familien © EMrpize - Fotolia.com

Winterurlaub am Strand - davon träumen viele Familien

© EMrpize - Fotolia.com

Winterurlaub und Skifahren sind schön und gut – aber nicht alle Deutschen sind schneeverrückt. In einer Umfrage des Reiseportals Lastminute.de antworteten über zwei Drittel der Befragten, sie würden im Winter grundsätzlich warme Urlaubsziele bevorzugen, nur zwölf Prozent wollten gern in den Schnee fahren.

Wir empfehlen euch Reiseziele auf drei Kontinenten, wenn ihr mit euren Kindern dem Winter entfliehen und so richtig schön am Strand die Sonne genießen wollt – je nachdem, wie viel Zeit ihr habt und wie viel Exotik ihr sucht.

Faustregel: Je kleiner eure Kinder sind, desto kürzer solltet ihr die Anreisezeit halten – Babys und Kleinkinder vertragen lange Flüge sowie deutliche Zeit- und Klimaumstellungen in der Regel weniger gut.

Seite 1/5Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 3,52 von 5 (bei 25 Stimmen)

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

lädt ... lädt ...

Kommentar als Gast schreibenKommentar (1)

  • Schöne Idee – Kinder und Reisen. Ich selbst segle mit (meinen und anderen) Kindern in Griechenland, das ist das Paradies für Kinder und toll für die Eltern, wenn man sich gemeinsam auf einem schiff zusammentut oder mehrere Yachten gemeinsam in einer Flottille einen kindgeeigneten Törn abschippern.

    Antworten | 15. Dezember 2014

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

vier − = 0

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige