Familien-BlogparadeGesucht: Die schönsten Ausflugstipps für Familien auf der ganzen Welt (mit Verlosung)

Welche Orte dieser Welt sind für Familien mit Kindern besonders sehenswert? Erzählt uns von euren liebsten Ausflugszielen mit Kind und gewinnt mit etwas Glück einen flugzeugtauglichen, mitwachsenden Autokindersitz von kiddy im Wert von 199 Euro!

von KidsAway-Redaktion

Welche Orte dieser Welt sind für Familien mit Kindern besonders sehenswert?

Welche Orte dieser Welt sind für Familien mit Kindern besonders sehenswert?

Welche Aktivitäten, Zoos, Naturwunder, Stadtparks, Strände, Nationalparks, Burgen oder Kulturstätten sollten Eltern einfach mit ihren Kindern besucht haben, bevor diese flügge sind? Mit den Delfinen schwimmen, gemeinsam durch ein verwittertes Burgverlies streifen, lustige Affen im Zoo beäugen oder Muscheln am Sandstrand sammeln – an welchem Ort dieser Welt habt ihr die bisher schönsten gemeinsamen Urlaubserinnerungen mit Baby oder Kind gesammelt?

Die schönsten Ausflugsziele mit Kindern

Mittlerweile dürften wirklich alle wieder aus dem Urlaub zurück sein. Eine guter Zeitpunkt also, um die eigenen schönen Urlaubserinnerungen einmal Revue passieren zu lassen: Was hat euch in eurem Familienurlaub besonders gut gefallen, welche Aktivitäten an welchem Ort der Welt könnt ihr anderen Familien mit Baby oder Kind weiterempfehlen? Egal ob hier zuhause in Deutschland oder am anderen Ende der Welt – eure Insidertipps und Empfehlungen sind gefragt!

 

ErfahrungsberichtBitte auch Ausflugsziele in Deutschland!
Ihr kennt ein tolles Ausflugsziel in eurer Umgebung? Auch wenn ihr nicht verreist seid, könnt ihr natürlich an diesem Gewinnspiel teilnehmen. Einfach die schönsten Ausflugsziele in eurer Heimat beschreiben – den Streichelzoo, den schönsten Park, das alte Schloss – alles, was mit Familie mit Kind Spaß macht, ist erlaubt.

 

Als kleinen Ansporn verlosen wir unter allen Teilnehmern einen phoenixfix pro 2-Autokindersitz, den Testsieger der Gruppe I (9 – 18 Kilo) der mitwachsenden Autokindersitze mit Flugzeugzulassung.

 

So nehmt ihr teil:

Schreibt einfach einen kurzen Artikel zu eurem Familien-Ausflugstipp in unserem Reiseforum. Wenn ihr einen eigenen Blog besitzt, könnt ihr auch sehr gerne einen Blogbeitrag in eurem Blog verfassen (Näheres erfahrt ihr weiter unten). Besonders gefragt sind eure Insider-Tipps und persönlichen Erfahrungen und Empfehlungen! Euer Artikel könnte zum Beispiel folgende Punkte beinhalten:

  • Allgemeine Beschreibung des Ausflugziels: Wo genau liegt das Ausflugsziel (Land, Urlaubsregion, Ort)? Warum ist es besonders für Familien mit Kindern interessant?
  • Wenn ihr die Eintrittspreise (auch für Babys und Kinder) und Öffnungszeiten auch wisst, eventuell auch saisonale Schließzeiten, wäre das toll!
  • Wie kommt man mit Kind am besten hin? An- und Abreisemöglichkeiten
  • Weitere persönliche Tipps und Empfehlungen, etwa zur Kinderwagentauglichkeit, Verpflegung und Wickelmöglichkeiten vor Ort
  • Fotos und Bilder – sehr gerne mit euren Bildern, am besten den selbstgeknipsten. Bitte verwendet nur Bilder, an denen ihr die Rechte haltet oder die lizenzfrei verfügbar sind. Es geht aber auch ohne Bilder.

Hier und hier könnt ihr euch mal anschauen, wie so ein Artikel im Reiseforum aussehen könnte.

 

Nur für Blogger: Bitte verlinkt in eurem Blogbeitrag auf diesen Artikel. Dafür könnt ihr unseren Trackback-Link http://www.kidsaway.de/?p=17115/trackback/ nutzen. Dann erhaltet ihr automatisch auch einen schönen Backlink von dieser Seite. Und unser Kooperationspartner kiddy würde sich ebenfalls über eine Erwähnung in eurem Artikel freuen.

TippBitte empfehlt dieses Gewinnspiel weiter!

Unser Ziel ist es, möglichst viele kindgerechte Ausflugstipps für Familien zu sammeln und für euch übersichtlich aufzubereiten. Bitte teilt diesen Artikel auf Facebook, damit möglichst viele Familien von der Aktion erfahren und mitmachen!

Alle ausführlichen und von der Redaktion für familientauglich befundenen Tipps werden im Anschluss an die Verlosung in unserem Online-Magazin zusätzlich kurz vorgestellt und direkt verlinkt. Hoffentlich bekommen wir möglichst viele tolle Ausflugstipps für Familien zusammen – dann haben wir alle etwas davon!

Das Gewinnspiel ist beendet. Wir gratulieren Reissausfamily – du hast den Autokindersitz phoenixfix pro 2 von kiddy gewonnen!

 

Der Gewinn: Testsieger Autokindersitz phoenixfix pro 2 von kiddy

Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Autokindersitz phoenixfix pro 2 von kiddy im Wert von 199 Euro. Die Stiftung Warentest lobt diesen Autokindersitz in den höchsten Tönen: „Kiddy gelingt im aktuellen Test eine Premiere: Der Anbieter liefert den ersten sehr guten Sitz für ältere Kinder bis vier Jahre. Bisher war die Bestnote den Babyschalen vorbehalten.“

kindersitz-kiddy-phoenixfix_Produktseite_DE

kindersitz-kiddy-phoenixfix_Produktseite_DE

kiddy Phoenixfix pr 2 sunshine

kiddy Phoenixfix pr 2 sunshine

Der phoenixfix pro 2 ist ein mitwachsener Autokindersitz der Gruppe I für Kinder zwischen neun Monaten und vier Jahren. Im aktuellen Autokindersitztest der Stiftung Warentest vom Juni 2013 wurde er mit der Bestnote 1,4 ausgezeichnet. Insbesondere in den Kategorien Sicherheit, Schadstoffbelastung und Handhabung erreichte er Bestwerte.

Wie auch die anderen kiddy-Autokindersitze verfügt der phoenixfix pro 2 über einen Fangtisch. In einer Unfallsituation schützt dieser das Kind, denn das Polster vermindert die Kräfte, die bei einem Unfall auf den Autokindersitz und das Kind einwirken. Das Kind rollt einfach über den gepolsterten Fangtisch ab.

Auch die Handhabung ist denkbar einfach: Einfach das Kind in den Kindersitz setzen, Fangtisch mit dem Sicherheitsgurt festschnallen und schon sitzt das Kind gut gesichert und zudem ergonomisch perfekt im Auto.

 

Der perfekte Autokindersitz für zuhause und auf Reisen

Der phoenixfix pro 2 ist einer der wenigen Kindersitze, die vom Bundesluftfahrtsamt und dem TÜV Rheinland für die Nutzung im Flugzeug als Kindersicherung zugelassen ist. Darüber hinaus verfügt er über ein durchdachtes Befestigungssystem und kann sowohl in Autos mit ISOFIX- als auch in Autos ohne ISOFIX-Vorrichtung benutzt werden. Die Konnektoren für die ISOFIX-Halterung verschwinden im Autokindersitz, wenn dieser ohne ISOFIX nur mit einem Anschnallgurt im Auto befestigt wird – und dass ohne Einschränkungen bei gleichbleibend hoher Sicherheit. Im Urlaubsland angekommen, kann er also auch prima in Autos ohne ISOFIX eingesetzt werden, zum Beispiel in Mietwagen oder auf der Taxifahrt zum Hotel.

 

Hier ist das Kleingedruckte:

  • Teilnahmeberechtigt sind Familien mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt oder auf Dritte übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 20. November 2013, 20:00 Uhr.
  • KidsAway-Redaktion, -Mitarbeiter und freie Autoren sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Die Gewinnerfamilie wird per Zufallsgenerator via random.org ausgelost. Die Benachrichtigung der Gewinnerfamilie erfolgt per E-Mail. Die Gewinnerfamilie hat 14 Tage Zeit, ihren Gewinn bei KidsAway.de geltend zu machen. Erfolgt keine Rückmeldung durch den Gewinner, so wird ein neuer Gewinner unter allen Teilnehmern ermittelt.

Wir bedanken uns herzlichst bei kiddy für die Bereitstellung dieses attraktiven Gewinns!

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 8 Stimmen)

Verwandte Artikel auf anderen Internetseiten (Trackbacks)

Kommentar als Gast schreibenKommentare (9)

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

drei − = 2

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige