DoonaReisen mit Doona – dem Autositz der nächsten Generation

Doona ist ein innovatives Travel-System, das sich mit einem Handgriff vom Autositz in einen Babybuggy umwandeln lässt. Sie müssen keine Babyschale mehr tragen und haben zusätzlich mehr Platz im Kofferraum.

von Partner

Doona - die fahrbare Babyschale

Doona - die fahrbare Babyschale

© Doona

Viele Eltern können ein Lied davon singen. Ob Wochenendausflug, Kurzurlaub oder Reise: Das Ein- und Ausladen gleicht einem kleinen Umzug. Kinderwagen ausladen, Adapter und Babyschale installieren – das gehört mit Doona der Vergangenheit an.

Für kurze Strecken auf dem Rastplatz, zum Strand oder in die Stadt – der weltweit erste Autositz mit integriertem Fahrgestell erleichtert Ihnen den Alltag.

Auch Treppen und Rolltreppen sind kein Hindernis mehr.

 

Warum sich Eltern für Doona entscheiden
:

Im Auto wird Doona mit einem Dreipunktgurt oder der Isofix-Basis befestigt. So können Sie Ihr Kind sowohl im Mietwagen als auch im Taxi problemlos und sicher transportieren.

Zudem hat Doona vom TÜV die Zulassung für die Nutzung im Flugzeug erhalten. Als erstes Produkt überhaupt erfüllt der Autositz der nächsten Generation gleichzeitig alle Sicherheitsnormen für Kindersitze (ECE R44) und Kinderwagen (EN 1888).

 

Das passende Zubehör

Ein weiteres Plus ist das vielfältige Zubehör: Taschen in allen Größen bieten genügend Stauraum für Windeln, Sonnencreme & Co.

Vor direkter Sonneneinstrahlung bewahrt der Sonnenschutz, und für Regenwetter gibt es natürlich das entsprechende Pendant.

Auch an die Väter, die Angst um ihre Sitzbezüge im Auto haben, hat Hersteller Simple Parenting gedacht: Sowohl leicht anklickbare Radhüllen als auch ein Polsterschutz können ergänzt werden.

Doona Zubehör im Überblick: http://simpleparenting.de/zubehor

Wer viel unterwegs ist, findet in Doona die ideale Transportlösung für den Nachwuchs von 0 bis 13 Kilogramm. Auf der größten Messe für Babyprodukte „Kind- und Jugend“ wurde Doona mit dem „Innovation Award“ ausgezeichnet.

Doona auf Facebook: www.facebook.com/doonadeutschland

 

Der Autositz mit intergriertem Fahrgestell

Der Autositz mit intergriertem Fahrgestell

© Doona

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 4,00 von 5 (bei 3 Stimmen)

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

fünf + 8 =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige