GutmarkiertSachen markieren – (auf Reisen) nichts mehr verlieren

Markieren Sie Ihre Urlaubssachen mit den praktischen Namensaufklebern, Bügeletiketten und Textilaufklebern von Gutmarkiert. So geht nichts mehr verloren und die Kinder erkennen mit Hilfe von Symbolen ihre eigenen Sachen wieder.

von Partner

Viele, viele bunte Aufkleber © Gutmarkiert

Viele, viele bunte Aufkleber

© Gutmarkiert

Vor mehr als zehn Jahren hat eine Mutter das Unternehmen Gutmarkiert gegründet. Ihre Zwillinge hatten oft Probleme, ihre Sachen auseinanderzuhalten und verloren auf Reisen und in der Schule häufig Dinge und Kleidungsstücke. Außerdem sind sie manchmal alleine auf Entdeckungsreise gegangen, als sie noch nicht wirklich sprechen konnten.

Anouk van Schaardenburg fand die Lösung: Namensaufkleber und Bügeletiketten für die Sachen sowie Armbänder mit Name und Telefonnummer für die Kinder. Die Aufkleber und Etiketten werden mit kinderfreundlichen Materialien produziert.

Namensaufkleber

Die Namensaufkleber kann man selbst entwerfen. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Farben und Schriftarten. Für Kinder, die noch nicht lesen können, ist die Auswahl von über 90 Symbolen besonders praktisch. Ganz neu sind die Charaktere aus der “Sendung mit der Maus”.

Die Aufkleber sind wasserfest und damit auch mikrowellen- und spülmaschinenfest. Sie sind beispielsweise gut zu verwenden, um Spielsachen, Maxi-Cosi, Kinderwagen, Schuhe, Brotdose, Trinkflasche, Skihelm, Schlitten, Fahrrad, Skateboard und vieles mehr zu beschriften.

Bügeletiketten und Textilaufkleber

Die Bügeletiketten sind leicht anzubringen und können bei 60° Celsius gewaschen werden. Praktisch auf Reisen für das Kuscheltier, Schmusetuch, Handtuch und Kleidung.

Textilaufkleber sind die ideale Alternative zu den Bügeletiketten. Diese lassen sich einfach auf das Wäscheschild kleben und halten auch sehr gut in der Wäsche. Da man die Textilaufkleber nur aufklebt, kann man sie auch gut in den Urlaub mitnehmen, um vor Ort noch etwas zu markieren.

SOS Erkennungsmarken und Allergie-Aufkleber

Gehen Ihre Kinder im Urlaub in einen Kinderclub oder fliegen Sie mit dem Flugzeug in den Urlaub? Denken Sie daran, Ihrem Kind ein Armband umzubinden, markiert mit Ihrer Zimmer- oder Telefonnummer. So geht Ihr Kind nicht verloren! Natürlich auch empfehlenswert bei Ausflügen wie beispielsweise am Strand, im Zoo, im Museum oder Ähnliches.

Alternativ zu den Armbändern bieten sich die SOS Erkennungsmarken an. Hier kann man die Adresse und Telefonnummer des Kindes angeben. Es gibt sie in zwei verschiedenen Größen, mit einem bunten Ring und einer Kette. Da die Kettchen bei hoher Belastung sofort abbrechen, können sie auch sicher von Kindern getragen werden. Es ist nicht nur sicher, sondern auch super cool, so eine Erkennungsmarke zu tragen.

Ist Ihr Kind allergisch gegen bestimmte Nahrungsmittel? Kleben Sie dann einen Allergie-Aufkleber auf die Sachen Ihres Kindes! So ist jeder gleich über die Allergie informiert und Sie beugen der Gefahr frühzeitig vor.

Sachen markieren – nichts mehr verlieren!

 

Tipp Als Leser von KidsAway erhalten Sie 10% Rabatt* auf alle Produkte von Gutmarkiert. Bitte geben Sie hierzu den Code GMKA16 in den Warenkorb ein.

*Der Rabatt ist nicht gültig auf Geschenkgutscheine und nicht in Kombination mit anderen Aktionen!

Weitere Informationen und Preise erhalten Sie bei:

Gutmarkiert
Postfach 2545
D – 36243 Niederaula

E-Mail: info@gutmarkiert.de

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 1 Stimmen)

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare erlaubt

Anzeige