kiddy GmbHSicher Reisen – mit den Schutzengeln von kiddy

Seit jeher setzen Autokindersitze von kiddy Maßstäbe in puncto mobiler Sicherheit mit dem Kind und werden dafür regelmäßig mit Bestnoten der großen europäischen Verbraucherschutz- und Testorganisationen belohnt.

von Partner

Sicher Reisen - mit den Schutzengeln von kiddy © kiddy GmbH

Sicher Reisen - mit den Schutzengeln von kiddy

© kiddy GmbH

Auch in 2011 wurde der mitwachsende kiddy guardian pro 2 — Altersklasse I/II/III — mit der Note 1,8 Erstplatzierter in seiner Gruppe. Mit der Traumnote 1,7 erreichte der kiddy cruiserfix pro in der Gruppe II/III neben anderen Platz 1 und glänzt, außer durch bewährte Sicherheitskomponenten, mit den neuen kiddy k-fix Konnektoren zur einfachen Befestigung an das ISOFIX-System im Auto.

In der Zeitschrift „auto, motor und sport“ hat der cruiserfix pro zudem als Einziger von vier Sitzen in seiner Gruppe die Auszeichnung „empfehlenswert“ beim Crashtest erhalten.

 

Volle Rückendeckung mit den Schutzengeln von kiddy

Bei langen Autofahrten schmerzt nicht nur bei Erwachsenen irgendwann das Kreuz, auch der Kinderrücken leidet. Viele der im Handel erhältlichen Sitze sind unbequem und statisch. Rückenschmerzen sind die häufige Folge. Deshalb gilt: Kindersitze müssen nicht nur alle Sicherheitsbedingungen erfüllen, sondern auch den ergonomischen Anforderungen des Nachwuchses gerecht werden.

Die ausgeklügelte Ergonomie der kiddy Autokindersitze mit der Fähigkeit des Mitwachsens für eine perfekte Passform sowie das bequeme Handling und die Leichtbauweise sind für Eltern und Kind gleichermaßen eine wichtige Hilfestellung zur Vorbeugung und Vermeidung von Rückenproblemen.

Durch die „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ zertifizierte Kindersitze und jetzt ganz neu auch zertifizierte Kinderwagen gibt es derzeit nur bei kiddy. Das AGR-Gütesiegel zeichnet ausschließlich Produkte aus, die ihre rückengerechte Konstruktion vor einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus Medizin und Wissenschaft unter Beweis gestellt haben. Achten Sie auf das AGR-Gütesiegel!

* Geprüft und empfohlen vom Forum: Gesunder Rücken – besser leben e.V. und dem Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V. Weitere Infos bei: AGR e.V., Pf. 103, 27443 Selsingen, Tel. 04284/92 69 990

 

Die Schutzengel von kiddy auch über den Wolken

Seit dem 16.07.2008 legt eine EU-Verordnung fest, dass Kinder, die im Flugzeug bei Mama und Papa auf dem Schoß sitzen, mit dem sogenannten Loop Belt gesichert werden müssen. Doch Experten sehen in dem Gurt, der die Kinder im Notfall schützen soll, ein Sicherheitsrisiko: Denn dieser Schlaufengurt hält das Kleinkind bei Turbulenzen zwar auf dem Schoß des Erwachsenen fest, doch gleichzeitig wirken die Kräfte des Erwachsenenkörpers auf den Körper des Kindes ein. Zusätzlich droht die Gefahr, dass der Loop Belt bei Kleinkindern zu hundert Prozent im Weichteilbereich liegt.

Doch auch ohne Gurt ist der Schoß während einer Flugreise nicht der sicherste Platz – denn bei Turbulenzen sind die Eltern gar nicht in der Lage, ihre Kinder sicher festzuhalten. Der TÜV Rheinland hat die Gefahren des Loop Belt und des unangeschnallten Sitzens auf dem Schoß getestet und rät Eltern deswegen dazu, für ihr Kind einen separaten Platz zu buchen und darauf einen für das Flugzeug zugelassenen Kindersitz zu befestigen.

Als Spezialist für sichere Mobilität mit dem Kind bietet kiddy natürlich vom TÜV Rheinland und dem Luftfahrtbundesamt zugelassene Kindersitze wie den kiddy guardian pro 2 mit Flugzeuglizenz an. Achten Sie auf das Flugzeug-Piktogramm!

 

kiddy Services – alles kiddy, oder?

kiddy Gewährleistung-Plus

Kiddy Kindersitze werden nur aus ausgewählten und sorgfältig geprüften Materialien gefertigt. Wir haben die gesetzliche Gewährleistungspflicht von zwei Jahren freiwillig auf drei Jahre verlängert und garantieren Ihnen so zusätzlichen Service und Sicherheit ohne Wenn und Aber, da wir von der herausragenden Qualität unserer Produkte überzeugt sind.

kiddy Unfall-Plus-Austauschservice

War Ihr kiddy Kindersitz in einen Verkehrsunfall verwickelt? Da solche Sitze nicht mehr verwendet werden sollten, schicken Sie uns diesen Sitz zusammen mit dem polizeilichen Unfallbericht zu (der Kindersitz sollte darin erwähnt werden) und Sie erhalten umgehend einen neuen, gleichwertigen kiddy Kindersitz – natürlich kostenlos!

kiddy Unfall-Plus-Versicherung

Beim Kauf eines kiddy Kindersitzes schließt kiddy auf Wunsch eine Unfallversicherung für Ihr Kind bei der Hanse Merkur Versicherungsgruppe für 1 Jahr ab. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Hanse-Merkur-Antwortkarte, die sich an jedem kiddy Sitz befindet. Für Sie entstehen dabei keine Kosten.

 

Weitere Informationen zu den kiddy Produkten erhalten Sie bei:

kiddy GmbH
Schaumbergstr. 8
95032 Hof/Saale

Tel. 09281–7080–0
Fax 09281–7080–21

info@kiddy.de
www.kiddy.de

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 2 Stimmen)

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

9 − zwei =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige