SmartGamesKompakt und unterhaltsam: Ab in den Familienurlaub mit den magnetischen Reisespielen von SmartGames

Wer kennt das nicht? Auf der Fahrt ins Urlaubsdomizil tönt es unentwegt von der Rückbank: „Wann sind wir endlich daaa?“. Mit den magnetischen Reisespielen von SmartGames wird die nächste Fahrt in den Urlaub zwar nicht kürzer, dafür aber garantiert unterhaltsamer.

von Partner

SmartGames Große Krabbelei (Produkt) © SmartGames

SmartGames Große Krabbelei (Produkt)

© SmartGames

Knobelspiele mit Köpfchen

Die magnetischen Reisespiele von SmartGames bringen nicht nur Knobelspaß, sondern trainieren auch das Gedächtnis und das logische Denken. Damit bieten Eltern ihren Kindern eine pädagogisch wertvolle Alternative zu Tablet und Handy! In je 48 Aufgaben meistern schlaue Köpfe immer wieder neue Herausforderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. Besonders praktisch: Sowohl das Spielbrett als auch die Puzzleteile sind magnetisch. So geht nichts verloren.

Tierisch gut gegen Langeweile

Bei den Reisespielen dreht sich alles um das Thema „Tierwelten“. Ob Kinder fünf Tierarten dank Arche Noah retten, mit der Unterwasserwelt in die Tiefen der Meere eintauchen oder Waldbewohner und Insekten mit der Großen Krabbelei näher kennenlernen: Sie haben jede Menge Spaß, bei jeder neuen Aufgabe zu tüfteln, wohin sie die übrigen Puzzleteile legen. Wie alle SmartGames enthalten auch die magnetischen Reisespiele eine „smarte“ Anleitung, die allein über Bilder funktioniert. Dabei sind eines oder mehrere Elemente auf dem Spielbrett vorgegeben. Die anderen müssen drum herum platziert werden.

Mit der Arche Noah lernt der Nachwuchs ab fünf Jahren Tiere, Farben und Formen kennen und trainiert spielerisch Planen und Problemlösen. Mit dem Spiel Unterwasserwelt tauchen junge Entdecker in die bunte Welt der Amphibien ein. Je nach Aufgabe dürfen immer nur eine bestimmte Anzahl an Tieren zu sehen sein, der Rest findet Unterschlupf unter den Seerosen. Das kompakte Legepuzzle mit dem Spielprinzip „Suchen und Finden“ schult die Konzentration und hilft gleichzeitig beim Zählen lernen!

Mit der Großen Krabbelei sind dann die älteren Geschwister gefragt. Strategie-Fans ab sieben Jahren entdecken hier allerlei kleine Waldbewohner, die sich auf dem Spielbrett tummeln. Tüftler ab acht Jahren helfen im Denk- und Logikspiel Magischer Wald Figuren wie Zauberpilzen oder verwunschenen Fröschen, ihren Weg durch den fantastischen Wald zu finden. So vergeht die lange Reise wie im Flug und auch die Zeit am Pool oder am Meer wird zum Vergnügen. Ob alleine oder zu zweit – ab sofort heißt es knobeln, was das Zeug hält!

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

+ 5 = acht

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige