VisaboxVisum für Kinder und Erwachsene

Beachten Sie bitte Hinweise und Besonderheiten bei Visa für Kind und Familie. Bei den Experten von Visabox erhalten Sie kompetente Hilfe, damit Ihr Urlaub mit den Kindern zu einem schönen Erlebnis wird.

von Partner

Wir beantragen für Sie Kinder- und Eltern-Visa © Fotolia.com

Wir beantragen für Sie Kinder- und Eltern-Visa

© Fotolia.com

Was für ein Abenteuer – was für eine Aufregung. Kinder und Eltern verreisen gemeinsam in ein fernes Land. Doch egal, ob große oder kleine Reise: Wenn Visa notwendig werden, ist professionelle Hilfe immer eine große Unterstützung. Vor allem, wenn Kinder mit auf Reisen gehen.

Deshalb sollten es Eltern nicht riskieren, dass die spannende, aufregende Reise nur wegen fehlender oder falscher Visa ausfällt. Die Enttäuschung der Kleinen wäre riesengroß.

Aber Visa-Anträge zu stellen und bearbeiten zu lassen, ist oft kompliziert und braucht Zeit.

Abenteuer Auslandsreise: Kinder- und Eltern-Visa

Vor allem wenn der Faktor Zeit eine Rolle spielt, sollten Reisende einem professionellen Visa-Service vertrauen.

Nur so können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Visa für die ganze Familie rechtzeitig und vollständig vor Reiseantritt in den Händen halten.

Visabox ist dafür der richtige Partner. Die Nähe und der direkte, persönliche Kontakt zu den Visa-Abteilungen nahezu aller Länder dieser Erde garantieren Reisenden eine zuverlässige und professionelle Abwicklung der Visa-Angelegenheiten. Für fast alle Länder mit Visumpflicht kann das Experten-Team von Visabox.de für Sie und Ihre Kinder rechtzeitig und vollständig ein Visum erstellen lassen.

Wichtige Hinweise von Visabox für Reisende mit Kindern

Unser Service für Ihren Familienurlaub © Fotolia.com

Unser Service für Ihren Familienurlaub

© Fotolia.com

Auch wenn Eltern mit ihren Kindern reisen, benötigen alle Mitreisenden ein eigenes Visum für die Reise in ein visumpflichtiges Land!

Kinder brauchen eigene Visa bei der Reise in ein visumpflichtiges Land. Leider glauben viele Eltern, dass mit den Visa für sie selbst auch das mitreisende Kind oder die Kinder mit Visa versorgt sind. Dem ist nicht so!

Wenden Sie sich gerne an uns, um hier die richtige, aktuelle Auskunft zu erhalten.

Wir wissen aus Erfahrung, dass Eltern hier vielfach einem Trugschluss unterliegen. Besser ist es also, Sie informieren sich frühzeitig bei Experten über die Regelungen für Kinder und Erwachsene. Dabei können unsere Fachleute Ihnen nicht nur erste Tipps geben, wir können Ihnen auch gleich ein passendes Angebot unterbreiten, damit Sie und Ihre Familie rechtzeitig die richtigen Visa erhalten.

Besonderheit: Manche Länder fordern eine Einverständniserklärung beider Elternteile, dass das Kind reisen darf. Und zwar egal, ob das Kind mit einem oder beiden Elternteilen verreist.

Visabox.de © Visabox

Visabox.de

© Visabox

Beachten Sie bitte, dass manche Länder eine Einverständniserklärung beider Elternteile fordern – egal, ob das Kind mit einem oder beiden Elternteilen verreist.

Das Team von Visabox kann Ihnen auch hier im Detail Auskunft geben, ob Ihr Reisezielland diese Einverständniserklärung fordert und welche weiteren Bestimmungen in diesem Zusammenhang zu beachten sind.

Tipp Wir empfehlen unseren Kunden, bei Reisen mit Kindern immer auch eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes oder der Kinder mitzunehmen. So können sie im Zweifel die Elternschaft für das Kind nachweisen.

Auslandsreisen mit den Eltern sind für Kinder ein großes Abenteuer. Vorfreude und Neugier der Kleinen sind riesengroß. Oft sind diese Reisen in der Kinderzeit noch im späteren Erwachsenenalter Stoff für freudige Erinnerungen und spannende Erzählungen in der Familie.

Darum sollten Eltern und Erwachsene von Anfang an auf die erfolgreiche Beantragung der vollständigen Reiseunterlagen und der Visa achten. Wenn hier Fristen nicht eingehalten werden oder wenn es zu Formfehlern kommt, dann kann aus der geplanten Reise in das exotische Abenteuerland ein teurer Alptraum werden. Sind die Reiseunterlagen nicht rechtzeitig und vollständig vor Reiseantritt zur Hand, kann die Traumreise der Familie sogar ausfallen.

Die richtige Entscheidung: einen Visa-Dienst nutzen

Entspannter Start in den Urlaub © shutterstock.com

Entspannter Start in den Urlaub

© shutterstock.com

Darum sind die Erwachsenen hier gefordert, frühzeitig und in aller Ruhe die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wollen Sie Stunden damit verbringen, das Kleingedruckte im Visa-Antrag zu verstehen und auf Versprechungen der ausstellenden Behörde zu hoffen?

Alles auf eigenes Risiko – ohne Erfolgsgarantie? Besser ist es, einem professionellen Dienstleister zu vertrauen. Visabox hat aus guten Gründen seit Jahren einen treuen Kundenstamm. Denn was bei dieser Dienstleistung zählt, sind: Kompetenz, Kniffe, Kontakte und Kollegen, die sich mit aller Kraft für Ihre Belange – das heißt, für die Belange der Kunden – einsetzen.

Die Nähe zu den meisten konsularischen Vertretungen anderer Länder in Berlin nutzt das Visabox-Team zum Vorteil seiner Kunden.

Persönliche Kontakte und die besonderen Kenntnisse der formellen und auch informellen Gegebenheiten in den Visa-Abteilungen der unterschiedlichen Länder bringen unseren Kunden zuverlässig entscheidende Vorteile.

Visabox verfügt über sehr viel Erfahrung im Umgang mit den unterschiedlichen Behörden und Vertretungen auch der exotischsten Länder. Wir verhelfen reisenden Kindern und Erwachsenen zuverlässig zu ihrem Visum.

www.visabox.de

Adalbertstr. 9
10999 Berlin

Tel:  030 – 120 644 360
Fax: 030 – 120 644 369

E-Mail: info@visabox.de

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 1 Stimmen)

Kommentar als Gast schreibenKommentar (1)

  • Kock

    Hallo,
    Wenn man nach USA als Alleinerziehende reist, müssen dann die Geburtsurkunden zwingend auf englisch angefordert werden oder langt eine deutsche Geburtsurkunde?
    Sollte man eine Einwohnermeldeanmeldung evtl auch mitführen?
    Hoffe auf Feedback- lieben Dank!

    Antworten | 13. März 2017

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

+ 6 = sieben

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige