Wohnwagen

Komfortable Wohnmobile mieten bei Campanda

CampandaWohnmobil-Reisen mit dem Kind – Eine gute Alternative zu Ferienwohnung oder Hotel

Mit einem Wohnmobil sind Sie im Urlaub und auf kleineren Ausflügen stets flexibel und bequem unterwegs. Ihr Kind wird die Beschäftigungsmöglichkeiten und den Freiraum in Ihrer "Ferienwohnung auf vier Rädern" einfach lieben. zum Artikel (8) (2)

Einmal durch Europa bitte!

KidsAway.de-ReisefamilieAbenteuer Griechenland!

Unsere Reisefamilie, die "travelfamily", berichtet auf KidsAway in regelmäßigen Abständen von ihrer großen Europa-Tour mit drei Kindern, Mops und Wohnwagen. Aus Griechenland haben die fünf Langzeitreisenden bewegende Erinnerungen mitgenommen. zum Artikel (51) (5)

Rumänien - unsere Reise-Überraschung

KidsAway.de-ReisefamilieIn acht Wochen von München bis ans Schwarze Meer

Die Travelfamily ist auf Langzeitreise, mit dem Wohnwagen und drei Kindern geht es quer durch Europa. Heute berichtet Mama Verena von den ersten acht Wochen "on the road": von München bis nach Bulgarien, von Sommerhitze und Magen-Darm-Grippe, vom Geldsparen und Schule unterwegs. zum Artikel (34) (6)

Anzeige
Die "Travelfamily" - unterwegs in die Freiheit

Außergewöhnliche Familien auf ReisenKidsAway-FamilieninterviewMit drei Kindern im Wohnwagen unterwegs - ohne Rückkehrdatum

Einfach alle Zelte abbrechen und mit einem Wohnwagen losfahren, wohin man gerade Lust hat und so lange, wie man mag? Davon träumen nicht wenige Familien. Verena und ihr Mann Jochen haben den Schritt gewagt und sind jetzt die "Travelfamily". zum Artikel (3) (209) (17)

Schlafenszeit

Reisebericht NorwegenMit zwei Kleinkindern zum Weltcup nach Skandinavien - Winter, Weltcup, Wohnmobil

Mit zwei Kleinkindern nach Skandinavien zum Langlaufweltcup? Unsere beiden Mädels waren zum Reisezeitpunkt 21 Monate und 8 Monate alt. Mein Mann ist Sportfotograf und wir beide sind begeisterte Läufer und Skifahrer. Gemeinsam starteten wir im Wohnmobil nach Drammen, Oslo und Falun zu den Weltcup-Läufen der Saison 2013/14. zum Artikel (3) (2)

Mit Opa und Baby ins Campingabenteuer

Familienurlaub im MobilheimMit Opa und Baby ins Campingabenteuer - ein Reisebericht

Diesen Urlaub geht es auf mit dem Auto zum Schluga Camping Hermagor. Im Gebäck Papa und Mama mit Sohnemann Luca (1,5 Jahre) sowie Opa. Der Campingplatz liegt im Österreichs Gailtal in der Nähe des Presseggersees. Nach knapp sieben Stunden und 550 km Fahrt sind wir am Ziel. Leider erwartet uns nicht nur Schönes. zum Artikel (1) (2)

Anzeige