Reisebericht Rimini, ItalienFamilienurlaub in Rimini

Super Familienurlaub in Rimini. Familienfreundliches Hotel mit super Essen. Wir kommen gerne wieder.

von franka83

Rimini © franka83

Rimini

© franka83

Reisebericht verfasst von

franka83
am 11.07.2012

Informationen zur Reise

Reiseziel: Italien
Urlaubsort: Rimini
Reisestart: Juni 2011
Reisedauer: 1 Woche
Teilnehmer: 2 Erwachsene, 1 Baby, 1 Kleinkind

Ich war mit meiner Familie 2011 in Rimini im Hotel Sombrero. Wir sind mit dem Auto angereist und es hat alles super geklappt (wir sind über Nacht gefahren). Als wir angekommen sind, mussten wir noch kurz auf die Freigabe unseres Zimmers warten, da wir zu früh dran waren. Es hat ein extra Kinderbett für unsere kleine Dame gefehlt (sie dachten wohl, dass sie bei uns im Bett schäft). Nach einer kurzen Info an die Rezeption wurde dann das Zimmer dementsprechend umgestellt. Das Personal kann zwar nur gebrochen Deutsch, aber sie waren sehr sehr freundlich.

Wir haben einige Stammgäste kennen gelernt, die schon Jahrelang dorthin fahren, was ja für das Hotel spricht. Die Zimmer an sich sind relativ alt, aber trotzdem ok (wir sind ja nur zum Schlafen dort). Für die Große hatten wir einen seperaten Schlafraum, was sehr angenehm war.

Das Essen war genial und sehr abwechslungsreich. Das Hotel liegt direkt am Strand, so dass man nicht weit laufen musste.

Alles sauber und super für Kinder, da überall Spielplätze waren. Einziges Manko die wenigen Parkplätze … wir waren eingeparkt. Was aber allgemein in Italien am Meer so ist, habe ich festgestellt. Wenn man einen Ausflug machen wollte, musste man am Abend zuvor Bescheid geben, dass das Personal die Besitzer der Autos, die im Weg waren, wegfahren lassen konnten.

Alles in allem ein schöner Urlaub mit schöner Umgebung (Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, usw.) Empfehlenswert ist auf jeden Fall, einen der Märkte zu besuchen, die unter der Woche und am Wochenende stattfinden. Einfach an der Rezeption fragen, die geben Auskunft wann und wo die Märkte sind. Wenn man mit größeren Kindern anreist, ist auch der Wasserpark und Freizeitpark dort in der Nähe zu empfehlen. Ist zwar nicht billig, aber soll laut Aussage einiger Urlauber sehr schön sein.

Strand © franka83

Strand

© franka83

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 3 Stimmen)

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

lädt ... lädt ...

Kommentar als Gast schreibenKommentar (1)

  • Das sieht ja toll aus! Wir überlegen auch ob wir mit dem Auto nach Italien fahren sollen über Pfingsten… Sohnemann wird bald 3Jahre, ich denke das könnte gut klappen, obwohl er wirklich ein “schlechter beifahrer” ist! :D Kann nicht lange stillsitzen im Auto.. Wir planen mal ;-)

    Antworten | 4. Februar 2013

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

sieben + = 11

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige