Sommer-Trends 2016Sommerurlaub Must haves für Familien

Was gehört zu eurem Familien-Sommer 2016? Wir haben uns umgeschaut und die Trends für den Sommer mit Kindern gesammelt - am Strand, auf Reisen und zu Hause im Garten.

von KidsAway-Redaktion

Was sind eure Sommer Must-haves in diesem Jahr? © Pixabay

Was sind eure Sommer Must-haves in diesem Jahr?

© Pixabay

Der Sommer ist endlich wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Viele Familien interessiert das aber gerade sowieso nicht – die sitzen nämlich gerade glücklich irgendwo am Strand und genießen ihre Ferien.

Für alle, die noch nach Ideen suchen, wie sie die Koffer füllen können, haben wir die schönsten Bücher, Spielsachen und praktische Dinge gesammelt, die ihr diesen Sommer braucht.

Sommer-Familienhits für unterwegs

Für die Kreativen

Künstler-Kinder kritzeln gern, und genau dafür hat Harriet Russell ihr Kritzelbuch für die Fahrt ans Meer konzipiert: „Meer malen“ kostet 12,95 Euro über Amazon  und hält Kinder über Stunden beschäftigt. Ideal für die lange Fahrt in den Sommerurlaub, oder auch für dösige Mittagsstunden auf der Decke…

Für die Coolen

Cool, aber bitte mit UV-Schutzgläsern! © Pixabay

Cool, aber bitte mit UV-Schutzgläsern!

© Pixabay

2016 ist das Jahr der knallbunten Retro-Sonnenbrillen – aber bitte mit UV-Schutz! Noch besser sind polarisierte Gläser.

Da Sonnenbrillen ständig verloren gehen, investiert bloß keine Unsummen.

Kosten: ab 6 Euro, aber bitte vor dem Kauf anprobieren!

Für die Sportlichen

Ganz klarer Trend für 2016 ist das Longboard! Schon Grundschulkinder können damit coole Tricks einstudieren.

Achtet aber darauf, dass sie nicht damit auf der Straße fahren und immer einen Helm tragen. Und: Auch wenn es im Geldbeutel schmerzt, wählt ein hochwertiges Board aus, damit der Fahrspaß erhalten bleibt. Der Wiederverkaufswert solcher Boards ist hoch!

Kosten: ab 150 Euro, bitte nur im Fachhandel kaufen

Für „Smombies“

Eine Powerbank hält Smartphones auch unterwegs am Leben © Amazon

Eine Powerbank hält Smartphones auch unterwegs am Leben

© Amazon

Smartphone-Spielsüchtige brauchen in diesem Sommer eindeutig ein mobiles Ladegerät – das ist nämlich dringend nötig, wenn der Nachwuchs das Handy mit „Pokémon Go“ binnen Stunden leergespielt hat.

Super, wenn sich die Powerbank über eine Solarzelle auch draußen wieder aufladen lässt!

Kosten: ab 20 Euro, über Amazon

Für die Sicherheit

Sicher und stylish: die coolen Helme von Crazy Safety © Amazon

Sicher und stylish: die coolen Helme von Crazy Safety

© Amazon

Die Fahrradhelme der dänischen Marke „Crazy Safety“ sehen so gefährlich aus, dass jedes Kind einen haben will, wetten?

Hinten sind die Helme mit einem LED-Licht ausgestattet, und natürlich haben sie das TÜV-Siegel.

Kosten: ab ca. 40 Euro, über Amazon

Für Fernreisende

Die Trunki-Koffer sind der Kinderhit © Amazon

Die Trunki-Koffer sind der Kinderhit

© Amazon

Trunki-Koffer sind bunt, geräumig, stabil und dienen gleichzeitig als Notsitz, Zieh- und Rutschauto.

Mit Maßen von 46 x 21 x 30 cm darf der Trunki auch als Kinder-Handgepäck mit ins Flugzeug.

Kosten: ab 33 Euro bei Amazon, in vielen Farben und Designs

Was sind eure Sommer Must-haves in diesem Jahr? Was findet ihr praktisch, was ist total albern?

Seite 1/3Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

lädt ... lädt ...

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

vier + = 6

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige