Reisebericht ItalienMit dem Auto zum Gardasee

Urlaub mit dem Auto? Klar, ab zum Gardasee. Mit Baby oder Kleinkind? Aber immer! Hier gibt es viele tolle Ausflugsmöglichkeiten. Ab nach Italien!

von Cuchikind

Einsames Hotel in der Nebensaison © Cuchikind

Einsames Hotel in der Nebensaison

© Cuchikind

Reisebericht verfasst von

Cuchikind
am 08.09.2014

Informationen zur Reise

Reiseziel: Italien
Urlaubsort: Gardasee
Reisedauer: 1 Woche
Teilnehmer: 2 Erwachsene, 1 Baby

Frage Bitte stellt euch kurz vor!

Mama, Papa, Sohn aus Frankfurt.

 

Frage Warum habt ihr euch für gerade für dieses Reiseziel entschieden?

Wir wollten mit dem Auto dahin verreisen, wo es im Oktober noch warm ist. Am Gardasee waren wir noch nie.

 

Frage Wie viel Vorbereitung war für die Reise nötig?

Wenig, wir sind recht spontan losgefahren.

 

Frage Fliegen, lange Autofahrten, Windeln kaufen und Kind bei Laune halten: Wie hat das alles geklappt?

Die 7,5 Stunden Autofahrt war nicht ohne. Wir sind tagsüber durchgefahren, er hat zwei Stunden Mittagsschlaf gemacht, sonst haben wir nur eine kurze Pause gemacht. Wir haben einen Riesenkorb mit Spielzeug von den Nachbarn mitgenommen, das er noch nicht kannte, das hat ganz gut funktioniert.

 

Frage Euer ultimativer Geheimtipp? (der tollste Ort mit Kind)

Oben auf dem Berg und der Safarizoo am Gardasee.

 

Frage Auf welches Gepäckstück hättet ihr nicht verzichten wollen, und was hätte auch zu Hause bleiben können?

Die Puzzles und Autos waren Gold wert. Das Pukyrad haben wir mitgenommen, aber kaum genutzt.

 

Frage Eine schwierige Situation:

Mit dem Buggy auf den Berg. Leider nur steinige Wege. Dann haben wir Kind und Buggy halt getragen.

 

Frage Eine besonders schöne Situation:

Der Safarizoo. Mit dem Auto mitten zwischen den Tieren durchfahren und Geparden direkt an der Scheibe haben.

 

Frage Meckereckchen: Worüber habt ihr euch auf eurer Reise auch mal geärgert?

Die Straße vor dem Hotel wurde geteert und wir mussten ewig zu unserem Auto laufen. Mit Kind & Co., quer durch Feld und Wiese.

 

Frage Ganz konkret: eure Top-Ten-Liste bitte!

-Safarizoo
- Berg mit Seilbahn
- Bootsfahrt auf dem See
- Verona
-Oldtimermuseum
-Outletcenter

 

Frage Hat euer eingeplantes Reisebudget ausgereicht?

Ja, war alles nicht sehr teuer. Nebensaison ;-)

 

Frage Könnt ihr euer Reiseziel als Reiseziel mit Baby oder kleinen Kindern weiterempfehlen?

Ja, sehr. Aber in der Nebensaison! Sehr kinderfreundlich, viele Ausflugsmöglichkeiten, gut mit dem Auto zu erreichen.

 

Frage Euer Fazit?

Der Gardasee ist sehr schön und recht schnell zu erreichen. Lohnt sich.

 

Web http://cuchikind.blogspot.de/2014/06/finni-to-go-gardasee-okt-2013.html

Der wunderschöne Gardasee © Cuchikind

Der wunderschöne Gardasee

© Cuchikind

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 3,40 von 5 (bei 5 Stimmen)

Das könnte dich auch interessieren

Verwandte Artikel auf anderen Internetseiten (Trackbacks)

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

neun − = 5

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige