Reisebericht SpanienPauschalreise nach Spanien

Mit mehreren Kindern kann man auch super reisen, wenn man nur genug Geduld mitnimmt! Wir wollen euch von unserer Spanien-Reise im letzten Frühjahr erzählen.

von Tanjuscha

Eis darf nicht fehlen © Tanjuscha

Eis darf nicht fehlen

© Tanjuscha

Reisebericht verfasst von

Tanjuscha
am 06.02.2017

Informationen zur Reise

Reiseziel: Spanien
Urlaubsort: Malaga
Reisedauer: 1 Woche
Teilnehmer: 2 Erwachsene, 1 Kleinkind, 1 großes Kind

Frage Bitte stellt euch kurz vor!

Wir sind eine große Familie, sechs Mann. So viele unterschiedliche und doch etwas Gemeinsames: Wir alle sind gut drauf!

Frage Was hat euch auf die Idee für eure Reise gebracht?

Unser erster Spanienbesuch lag schon 20 Jahre zurück.

Frage Wie sah eure Reiseroute aus?

Mit dem Auto zum Flughafen ✈ Köln, dann Flugzeug Köln-Malaga, mit Transfer ging es zum Hotel. Nach einer Woche Urlaub dann dasselbe, nur genau umgekehrt :-)

Frage Wie viel Vorbereitung war für die Reise nötig?

Ein paar Tage.

Frage Fliegen, lange Autofahrten, Windeln kaufen und Kind bei Laune halten: Wie hat das alles geklappt?

Es ging ganz schnell! Wir haben uns spontan entschieden. Wegen des Fliegens hatte ich schon Sorge, weil wir weder mit unseren großen Kindern noch mit den kleinen bisher geflogen waren. Aber es hat super geklappt.

Frage Euer ultimativer Geheimtipp?

Warmer Wind und warmer Sand sind einfach super für Kinder und ihre Eltern.

Frage Auf welches Gepäckstück hättet ihr nicht verzichten wollen, und was hätte auch zu Hause bleiben können?

Die Kuscheltiere und die Flasche!

Frage Eine schwierige Situation:

Es gab kein heißes Wasser auf unserem Zimmer, und wir hatten mit unseren schlechten Englischkenntnissen zu kämpfen.

Frage Eine besonders schöne Situation:

Sonnenschein jeden Tag, und unser Besuch im Zoo!

Frage Meckereckchen: Worüber habt ihr euch auf eurer Reise auch mal geärgert?

Dass wir kein Englisch können ;-)

Frage Was hat euren Kindern am besten gefallen?

Der Zoo und das Meer.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

Das könnte dich auch interessieren

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

fünf − = 2

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige