Reisen mit BabyBabyschlaf auf Reisen – Ausstattung unter der Lupe

Ein bequemes und sicheres Bett ist die Grundbedingung für guten Schlaf. Wir zeigen euch, wie ihr eure Babys auf Reisen gut bettet, damit ihr euren Urlaub mit Baby ausgeschlafen genießen könnt.

von KidsAway-Redaktion

Ob am Strand oder im Hotel - wie schlafen Babys im Urlaub am besten? © Kokhanchikov - Fotolia.com

Ob am Strand oder im Hotel - wie schlafen Babys im Urlaub am besten?

© Kokhanchikov - Fotolia.com

Keine Frage: Guter Babyschlaf ist gerade im Urlaub wichtig – für Eltern und Kind. Gegen durchwachte Nächte kann selbst die schönste Strandkulisse nichts ausrichten. Wichtig bei der Wahl des geeigneten Bettchens für die Reise sind aber noch andere Kriterien, etwa das Gewicht und das Packmaß des Baby-Reisebetts.

Je nachdem, ob ihr mit dem Auto, dem Zug oder gar per Flugzeug verreist, sind euch hier deutliche Grenzen gesetzt, und für Kurztrips zur Verwandtschaft braucht ihr ein anderes Reisebett als für zwei Wochen Camping. Manche Reisebetten werden zusammengeklappt, andere gefaltet oder gesteckt, wieder andere sind nicht viel mehr als eine Matratze. Wir zeigen euch die gängigsten Modelle.

Seite 1/6Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 6 Stimmen)

Das könnte dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

lädt ... lädt ...

Kommentar als Gast schreibenKommentare (2)

  • Bettgitter

    Hallo,

    zunächst einmal muss ich sagen, dass eure Seite ein echter Mehrwert ist.

    Ich hätte anfangs auch nicht gedacht wie praktisch ein Bettgitter ist. Mittlerweile erweist es sich als ein “must have”. Es ist einfach nur klasse.

    Viele Grüße

    Antworten | 22. Dezember 2015
  • Hallo liebes Kidsaway-Team,

    einen so umfangreichen und gut ausgearbeiteten Beitrag zum Thema Babyschlaf habe ich bislang noch nicht gesehen. War sehr informativ zu lesen, vielen Dank! :-)

    Liebe Grüße
    Kathrin

    Antworten | 28. Dezember 2013

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

4 − = zwei

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige