RSS-FeedReiseplanung: Gesundheit

Seite 1 von 41234
Gegen Sonne optimal geschützt: Baby mit Sonnenbrille

Ab in die SonneSonnenbrillen für Babys und Kinder - bei Urlaubsreisen unverzichtbar

Eine Sonnenbrille für ein Baby oder ein kleineres Kind? Die Meinungen vieler Eltern und sogar von Augenärzten gehen auseinander. Ist eine Sonnenbrille praktisch oder überflüssig? zum Artikel (2) (15) (14)

Gründliches Hände waschen ist bei Kindern die beste Vorbeugung gegen Keime.

Montezumas RacheSo beugt ihr Reisedurchfall im Urlaub vor

Reisedurchfall ist nicht nur lästig, sondern für kleine Kinder auch ziemlich gefährlich. Wie könnt ihr euch und eure Kleinen im Urlaub vor gefährlichen Durchfallerkrankungen schützen? Wir geben euch Tipps für vorbeugende Maßnahmen, damit ihr einen erholsamen und durchfallfreien Urlaub genießen könnt. zum Artikel (4)

Mit Kind und Kügelchen auf Reisen

Gesund im Urlaub mit KindReiseapothekeMit Kind und Kügelchen auf Reisen

Für alltägliche Wehwehchen haben viele Familien die Homöopathie für sich entdeckt. Die kleinen Kügelchen haben auch im Urlaub ihre Vorteile; sie nehmen wenig Platz weg und sind schnell zur Hand, sie haben keine Nebenwirkungen und helfen meist sofort. zum Artikel (5) (4) (21)

Anzeige
Babygesundheit auf Reisen ist ein wichtiges Thema

ReisegesundheitErste Hilfe auf Reisen: Das müsst ihr wissen

Die größte Angst, die Eltern vor dem Reisen mit Babys und kleinen Kindern haben: wenn etwas passiert! Ja, diese Möglichkeit besteht. Aber sie sollte euch nicht davon abhalten zu reisen, sondern eher ein Ansporn sein, euch zu informieren, was ihr in typischen Reise-Notfällen für eure Kinder tun könnt. zum Artikel (1)

Vor dem Urlaub mit Kleinkind am besten einen Reisemediziner konsultieren

ReisemedizinTipps vom Arzt: Sichere Reiseziele mit Baby und Kleinkind

Welche Reiseziele sind für Babys und Kleinkinder gut geeignet? Wovon raten Reisemediziner Familien mit kleinen Kindern ab? Im Vorfeld der weltgrößten Tourismusmesse ITB Berlin empfiehlt das Centrum für Reisemedizin (CRM), Urlaubsziele dem Alter der Kinder entsprechend auszuwählen. zum Artikel (1) (3)

Schnee ist toll, aber auch kalt

Unterwegs mit Kindern im WinterErste Hilfe bei Unterkühlung und Erfrierung

Beim Spielen im Schnee, auf dem kalten Spielplatz oder auch im Schwimmbad unterkühlen sich Kinder schnell. Aus blauen Lippen und Zähneklappern kann schnell tödlicher Ernst werden. Wir sagen euch, was ihr gegen Unterkühlung und Erfrierungen tun könnt - nicht nur im Winter. zum Artikel (2)

Sind U-Untersuchungen wirklich Pflicht?

Gesundheit auf ReisenReisen mit Kindern und U-Untersuchungen – das müsst ihr wissen

Wozu gibt es die U-Untersuchungen, was passiert da und vor allem: Müssen wir da hin? Wir klären euch über die wichtigsten Fakten auf und geben Entwarnung für langzeitreisenden Familien. zum Artikel (2)

Kleine Superhelden bleiben im Urlaub gesund

Gesund im Urlaub mit KindGesund im UrlaubSo bleiben Kinder auf Reisen gesund – 5 einfache Tipps für eure Familie

Es ist gar nicht so schwierig, im Urlaub für die Gesundheit eurer Kinder zu sorgen. Denkt aber bitte daran: Unsere Tipps gelten auch für Mama und Papa! zum Artikel (8)

Iiieh, ein Krabbelvieh! Eigentlich ganz interessant...

Gesund im Urlaub mit KindQuälgeister im UrlaubSo schützt ihr eure Kinder vor Spinnen, Giftschlangen & Co.

Eine Kakerlake im Hotelzimmer ist eklig, aber harmlos. Bettwanzen und Flöhe sind da schon lästiger, und eine giftige Spinne im Schuh macht Eltern auf Reisen richtig Angst. So könnt ihr euch davor schützen. zum Artikel (3)

Kranke Eltern im Urlaub - oje

Gesund im Urlaub mit KindReisegesundheitKrank im Urlaub – was nun?

Da freut man sich wochenlang auf den ersehnten Urlaub mit den Kindern, ist bis zum Schluss mit Reisevorbereitungen beschäftigt, hetzt zum Flughafen – und spürt, sobald die Taschen im Quartier abgestellt sind, ein unschönes Kratzen im Hals… zum Artikel (5) (6)

Seite 1 von 41234
Anzeige

Urlaub mit Baby und Kind: Gesundheit

Im Urlaub mit der Familie gibt es nichts Schlimmeres, als wenn das Kind oder das Baby nicht gesund ist. Daher sollten Eltern auch vorab eine Reiseapotheke zusammenstellen, damit sie beim Reisen auf Dinge wie Allergien, Durchfall, Verstopfung und Insektenbisse vorbereitet sind. In der Apotheke sollte man daher Medikamente speziell für einen Säugling oder ein kleines Kind kaufen. Denn die Gesundheit von Baby und Kind ist im Urlaub besonders wichtig. Für Baby und Kind stellen Malaria, ein Zeckenbiss, Bettwanzen und Stiche von Wespen ein erhöhtes Gesundheitsrisiko dar, denn ein kleines Kind oder ein Säugling hat nicht so starke Abwehrkräfte. Man sollte vor dem Urlaub auch einen Blick in den Impfpass von Baby oder Kind werfen, um eventuell fehlende Impfungen vor den Ferien nachzuholen. Beim Reisen in den Urlaub haben Eltern unterwegs mitunter Angst vor Jetlag. Allerdings sind Kind oder Baby nicht so stark davon betroffen. Darüber hinaus gibt es Dinge, die auf den ersten Blick kein großes Gesundheitsrisiko für ein gesundes Kind oder ein gesundes Baby darstellen, jedoch der Gesundheit von Kind oder Baby schaden können. Bei einem Urlaub am Meer müssen Eltern auch bei einem gesunden Kind oder einem gesunden Baby vor allen Dingen auf den Sonnenschutz achten, denn die Sonne kann für ein kleines Kind oder einen Säugling extrem schädlich sein. Die Gesundheit von Kind oder Baby kann durch Sonnenbrand oder sogar Sonnenstich gefährdet sein. Ein weiteres Risiko für Baby oder Kind ist die Austrocknung oder Dehydration. Natürlich stellt das sogar für gesunde Erwachsene eine Gefahr für die Gesundheit dar. Daher sollte man genügend trinken, wenn man am Strand ist und auch darauf achten, dass ein kleines Kind oder ein Säugling genügend Flüssigkeit zu sich nimmt. Auch sollten Eltern darauf achten, dass ein kleines Kind nicht ungeschützt in die Sonne geht, auch das kann der Gesundheit schaden. Säuglinge sollten die Sonne komplett meiden. Aber nicht nur beim Urlaub am Strand lauern Gefahren, auch bei einem Urlaub in den Bergen müssen Eltern ihr kleines Kind oder Säugling schützen, damit es gesund bleibt. Auch in der Höhe gibt es Sonne und hier ist die Strahlung viel stärker und kann bei einem Kind oder Baby, das gesund ist, zu Problemen mit der Gesundheit führen. Ebenfalls nicht gerade gesund für Kind oder Baby ist die Kälte in den Bergen. Schützt man sie nicht davor, kann das zu Problemen mit der Gesundheit, wie zum Beispiel Erkältungen oder Grippe führen. Bei einem Urlaub mit Kind oder Baby lohnt sich auch eine Auslandskrankenversicherung, denn auch wenn Kind und Baby gesund bleiben, möchte man doch kein Risiko eingehen.

Für Familien, die gerne reisen

RSS-Feed von KidsAway
Abonnieren Sie jetzt den RSS-Feed von KidsAway rund ums Thema Reisen mit Baby und Kleinkind. Laufend neue Artikel zu aktuellen Reisethemen, Urlaubstipps, Empfehlungen, Checklisten. RSS-Feed abonnieren