Unforgettable JourneysWenn Familien-Träume fliegen lernen… FERNREISEN MIT KIDS & UNFORGETTABLE JOURNEYS

Dr. Julia Malchow, Reiseexpertin, Unternehmerin, Abenteurerin, Autorin und Mama von zwei Söhnen, plant mit Ihrem Reiseveranstalter Unforgettable Journeys Reiserouten in spektakuläre Natur, zu außergewöhnlichen Unterkünften und besonderen Aktivitäten, so dass die ganze Familie gemeinsam happy ist. MAßGESCHNEIDERTE FERNREISEN sind ihre Spezialität: Für Paare, Singles und natürlich auch Familien.

von Partner

Aufregende Begegnungen auf den Galapagosinseln © Unforgettable Journeys

Aufregende Begegnungen auf den Galapagosinseln

© Unforgettable Journeys

Bei Aladin reichte eine Wunderlampe, Alice hüpfte in ein Erdloch und Harry Potter brauchte nur seinen Zauberstab, um von jetzt auf gleich in fernen Ländern spannende Abenteuer zu erleben. (Schul)ferien hin oder her… Ganz so einfach haben es Eltern leider oft nicht, wenn es darum geht, mit ihren Kindern eines der wichtigsten Dinge auf dieser Welt zu tun: REISEN. Denn: „RICHTIG“ Reisen ist wie pures Lebenskonzentrat!

Nirgendwo sonst kann man sich so intensiv als Familie, als Mensch spüren, wie unterwegs weit weg vom Gewohnten. Viel zu oft verliert man im Alltag das Familienleben aus den Augen. Beruf, Schule, Hausaufgaben, Hausarbeit, Termine…

Viele Eltern empfinden jedoch gemeinsame Urlaube mit Kindern sogar als noch stressiger, als wenn sie gleich zu Hause bleiben würden. Stundenlanges im Sand buddeln oder mit den Kleinen im Pool planschen, bis die Haut schrumpelt, ist oft nicht das, was sich Mama und Papa als Erfüllung ihrer Ferienträume vorgestellt haben.

Aus Angst, sich und ihren Kindern zu viel zuzumuten, fahren sie daher meist an immer gleiche, nicht so weit entfernte Orte mit dem vorrangigen Sehnsuchtsziel „gut betreuter Kinderclub“ und vergessen dabei, wie wichtig es wäre, GEMEINSAM mit ihren Kids ECHTE QUALITY TIME zu verbringen.

SO muss es aber nicht sein!

Ein spannender, gut organisierter Family-Trip mit Unforgettable Journeys weit weg zu neuen, fremden Lebensformen kann wahre Wunder bewirken, weil man zusammen ganz intensiv etwas erlebt, für neuen Gesprächsstoff beim Abendessen sorgt, bleibende Familienerinnerungen schafft…

Ob hautnah Wildtiere in der Serengeti erleben, Robben und Leguane auf den Galapagos-Inseln bewundern oder sich von Nomadenkindern das Spurenlesen beibringen lassen – alles ist möglich. Sichere, kinderfreundliche und trotzdem außergewöhnliche Lodges in spektakulärer Natur bieten dabei genügend Platz zum Herumtoben und sind gleichzeitig ein wundervoller Rückzugsort für die ganze Familie. Baumhäuser, Luxusjurten, kleine Boutique-Boote, Airstream-Camper, Hacienda-Hotels mit Tieren und Farmer-Spaß für die Familie… lassen nicht nur Kinderaugen leuchten!

Gepaart mit einzigartigen Erlebnissen und Aktivitäten, die fremde Welten anfassbar machen sowie Kids und Eltern gleichermaßen faszinieren, entsteht so eine Reise, die allen für immer in lebendiger Erinnerung bleibt.

Dr. Julia Malchow, Reiseexpertin, Unternehmerin, Abenteurerin, Autorin und Mama von zwei coolen, lebensfrohen Söhnen hat es sich mit ihrem Reiseveranstalter Unforgettable Journeys zur Aufgabe gemacht, Reiserouten, Unterkünfte und Aktivitäten so zu planen, dass die ganze Familie gemeinsam happy ist.

MAßGESCHNEIDERTE FERNREISEN sind ihre Spezialität. Für Paare, Singles und natürlich auch Familien.

„Gemeinsames Reisen mit seinen Kindern stärkt den Familienzusammenhalt. Durch das Teilen von intensiven Glücksmomenten entstehen selbst bei den kleinsten Kindern tiefverwurzelte Bindungen, von denen sie ein Leben lang zehren und durch die Begegnung mit dem Unbekannten lernen sie schon ganz früh auf natürliche Weise, was Toleranz, Respekt und (Welt-) Offenheit bedeuten. Etwas, das in der „neuen Welt“ immer wichtiger wird.

Nichts ist heutzutage wirklich noch berechenbar, alles verändert sich rasend schnell, was gestern noch zählte, ist heute oft schon veraltet. Alles fließt, sagte schon Heraklit. Es ist also die Pflicht von uns Eltern, unseren Kindern die Welt zu zeigen. Ihnen Spontanität und den Umgang mit dem Unbekannten vorzuleben. Genau genommen ist es sogar eine politische Notwendigkeit.“

Nur, weil man Kinder hat, muss das Ziel nicht immer Kanaren oder Ostsee lauten. Solche Reisen verlagern oft nur den gewohnten Lebensstil von zu Hause ans Meer. Das ist auch okay, bietet jedoch als einzige Reiseform zu wenig Raum, um wirklich etwas noch nie Dagewesenes zu erleben, die Sinne anzuregen, sich dem Unbekannten zu stellen!

Julia Malchow ist Expertin und gleichzeitig „Sparringspartner“ für Eltern, die „richtig reisen“ und sich damit gegen das gesellschaftliche Vorurteil auflehnen, den Kindern damit zu schaden und sich angeblich nur selbst verwirklichen zu wollen.

Sie selbst hat schon über 90 Länder bereist und hat sich auch durch die Geburt ihrer beiden Söhne (heute 3 und 6 Jahre alt) nicht davon abhalten lassen, weiterhin einzigartige Welten für sich, ihre Familie und natürlich ihre Kunden zu entdecken. Sie nimmt ihre Kinder einfach mit, wann immer es passt. Von klein auf.

In China, Patagonien, Feuerland, Tansania, Bhutan, Panama war sie mit ihren Söhnen schon und natürlich in der Mongolei. Genau darüber hat Julia ihr Buch „Mut für Zwei“ geschrieben, als sie entgegen all der üblichen Klischees und Warnungen mit ihrem damals zehn Monate alten Sohn Levi ein Vierteljahr ganz allein 15.000 km von München über Sibirien und die Mongolei (u.a. mit der transsibirischen Eisenbahn) bis nach Peking gereist ist und ihr Lebenskonzept auf Kindertauglichkeit getestet hat.

Die Mongolei hat sich dabei als geniales Ziel für die gesamte Familie entpuppt. Einige Familien konnte sie mit einer Reiseorganisation dorthin schon glücklich machen.

 

Richtig Reisen bildet, belebt die Neugier, erweitert den Horizont und fördert das Selbstvertrauen.

Kein Lego-Fighter, keine In-Barbie und auch nicht der neueste Computer können einem Kind so viel für die Zukunft mitgeben wie das Erkunden fremder Welten und das Erleben anderer Kulturen und Traditionen, während es wertvolle, unbeschwerte Zeit mit der Familie weit weg von zu Hause verbringt.

Natürlich sind gute Organisation, eine perfekte Vorbereitung, die richtige Mischung aus Abenteuer und Entspannung, eine adäquate medizinische Versorgung vor Ort, punktuelle Kinderbetreuung und Raum für „parental pampering“ und so einiges mehr Grundvoraussetzungen einer gelungenen Fernreise mit Kids, damit sie als einzigartiges, wunderbares, bereicherndes Erlebnis in die Annalen eingeht.

 

Was also tun, wenn Zauberstab oder Wunderlampe gerade nicht greifbar sind?

Eltern kommen schnell an den Punkt, an dem sie verzweifelt alle bekannten Reiseportale ansteuern, um den perfekten Familienurlaub zu planen. Was man dort finden kann, hat meist wenig mit dem zu tun, was man sich in seinen Träumen vorgestellt hat. Irgendwas ist immer falsch. Passt nicht, hinterlässt ein komisches Gefühl. Das Individuelle fehlt. Und am Ende wird oft ein fauler Kompromiss daraus, den man dann doppelt teuer bezahlt.

Bei Unforgettable Journeys ist das anders.

Wie das geht? In einem persönlichen Gespräch werden die Kunden von ihrem Reisedesigner nach ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen befragt. Genauso individuell wird mit Herzblut und Erfahrung die Familienreise geplant und umgesetzt. Das kann vom Yakkart- oder Kamelkarawanentrekking in der Mongolei bis hin zum Strandurlaub in Tansania mit seinen unzähligen wilden Tieren oder einem Trekkingtrip nach Sikkim und anschließendem Baden auf den Andamanen alles sein.

Traumhafte Unforgettable Journeys Reiseziele für die gesamte Family sind auch Bhutan, Sikkim, Peru, Ecuador (Galapagos), die malariafreien Teile Südafrikas, Chile, Argentinien, Uruguay, Kerala, Rajasthan und Mittelamerika mit Panama, Nicaragua und Belize.

Wer mehr wissen will, findet sensationelle Fotos und jede Menge Infos hier:

https://www.unforgettable-journeys.de/

https://www.unforgettable-journeys.de/luxus-reiseerlebnisse/fernreisen-mit-kindern/

 

Hat Julia Malchow auch ein persönliches Lieblingsreiseziel?

Hat sie! Die nächste gemeinsame Reise wird nach Ecuador gehen: in einem Boutique-Boot den Amazonas entlang, Wohnen in einer von Indianern betriebenen exklusiven Dschungellodge, Trekking inmitten einer außergewöhnlichen Berg- und Vulkanlandschaft und lebendige Urzeittiere auf den Galapagos-Inseln bestaunen.

Julia Malchow lebt ihre Unternehmensphilosophie mit Haut und Haaren, und das sollen auch die Kunden von Unforgettable Journeys fühlen: wahre Soultrips und Reisen, die so einzigartig sind, dass sie für immer unter die Haut gehen.

 

Erfahrungsbericht Sie möchten auch die REISE IHRES LEBENS machen?

+49 / 89 / 550 5690 80
info@unforgettable-journeys.de
julia.malchow@unforgettable-journeys.de
www.unforgettable-journeys.de

 © Unforgettable Journeys

© Unforgettable Journeys

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 2 Stimmen)

Das könnte dich auch interessieren

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

eins + 2 =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige