HerbstzeitlosDie Mamistravelguide „Kurztripps-Tipps“ für die Herbstferien mit Kind und Kegel

Mamistravelguide hat für KidsAway ein paar ganz persönliche Highlights für den herbstlichen Kurztripp herausgesucht – allein, zu zweit, zu dritt oder wie es euch gefällt.

von Partner

  • 8
    Shares

Mamistravelguide

Meine kinderlose Freundin fragte mich die Tage ob ich tatsächlich schon wieder Urlaub plane. Die Sommerferien seien doch schließlich erst ein paar Wochen vorbei und so viel Entspannung benötigt doch nun kein normal sterblicher Mensch?!

Ich sage sehr wohl! Und erst recht, wenn man 3 Kinder zwischen Trotzkopf und Vor-Pubertier zu Hause hat, die Abendgestaltung der letzten Wochen aus Besuchen diverser Elternabende bestand und die Nachtruhe einem Flickenteppich an aneinander gereihten Powernaps gleicht. Alle Eltern werden mich verstehen – dass ich, noch nicht allzu lange aus den Sommerferien zurück und quasi mit Schulstart schon wieder ein wenig in Sachen Herbstferien recherchiert habe. Die stehen nämlich bei uns in Bayern und auch in einigen anderen Bundesländern vor der Türe.

Auf Mamistravelguide habe ich daher meine ganz persönlichen Highlights für den herbstlichen Kurztripp herausgesucht – allein, zu zweit, zu dritt oder wie es euch gefällt. Damit der Urlaub schon mit der Anreise beginnt, gilt für meine Herbstreise-Tipps das Motto „Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt“. Alle Hotels sind daher mit Auto, Bus oder Bahn erreichbar und ein stressiger Check-in am Flughafen und Shuttleservice bleiben euch erspart.

Hotel Stäfeli

Luftige Auszeit für Körper, Geist und Seele

Im Bergdorf Zug bei Lech am Arlberg könnt ihr mit der ganzen Familie auf 1.500 Metern Höhe den Herbst mit seinen bunten Blättern, der klaren Luft und der einkehrenden Ruhe ganz exquisit im Hotel Stäfeli genießen. Das in die herrliche Bergwelt eingebettete „Relais du Silence“ erwartet euch mit liebevoll ausgestatteten und anspruchsvoll designten Zimmern und Ferienwohnungen. Im Wellness-Bereich „EnergieRaum“, der Bibliothek „ZeitRaum“ oder dem Weinrestaurant „Achtele“ könnt ihr eure Energiereserven auftanken und einfach mal mit den Liebsten die Seele baumeln lassen. Inklusive grandiosem Ausblick auf die spektakuläre Bergwelt.

Das Hotel Stäfeli – mein Tipp für alle Familien, die vom Alltag eine kleine aber feine Auszeit mit Rundum-Verwöhn-Programm suchen.

Narzenhof

Tradition trifft Design

Bauernhofurlaub vom Feinsten, der nicht nur die Herzen der Kleinsten höher schlagen lässt, erlebt ihr auf dem Narzenhof in den herrlichen Kitzbüheler Alpen. Dieses 400 Jahre alte traditionelle Gut, ruhig gelegen in einem Tal bei St. Johann, wurde die letzten Jahre aufwändig saniert und empfängt euch mit stilvollen Apartments, ganz ohne Alpenkitsch und Lüftlmalerei. Und für Klein und Groß ist nebenbei ne ganze Menge geboten: mit Blick auf den riesigen Naturteich oder die sagenhafte Bergwelt, können die Großen im gemütlichen Altholz-Wellnessbereich mit Bio-Sauna entspannen und die Kleinen den großen Spielplatz erkunden oder aber die vielen Bauernhoftiere streicheln und füttern. Weitere Sport- und Freizeitangebote en Masse gibt es in der direkten Umgebung.

Der Narzenhof – mein Tipp für naturverbundene, sportbegeisterte Familien mit einem Faible für schönes Design.

Tenuta de la Fontino

Rundum-Sorglos-Paket mit Dolce Vita im Gepäck

Ich liebe Italien, daher kommt nun mein persönlicher „Geheimtipp unter meinen Geheimtipps“. Das herrschaftliche Landgut in der Maremma in der Toskana ist umgeben von seinen Weinbergen und einem kleinen See. Idylle pur. Eingebettet in die klassische toskanische Landschaft mit Weinreben, Olivenbäumen und Zypressen, könnt ihr dem deutschen Herbst im Tenuta de la Fontino adieu sagen und bei einem Glas Wein aus dem hauseigenen Anbau und hervorragender italienischer Küche ein wenig Dolce Vita genießen. Die italienische Villa aus dem 19. Jahrhundert ist einfach traumhaft schön, die Landschaft tut ihr Übriges, um nie wieder heim zu wollen. Die Umgebung könnt ihr übrigens am besten auf dem Rücken der gut ausgebildeten Pferde des Guts erkunden. Und wenn ihr euch lieber auf den „Drahtesel“ schwingt, dann kommt ihr hier auch nicht zu kurz. Wer von Dolce Vita und Gedanken schweifen lassen genug hat, der findet in naher Umgebung alle Kulturdenkmäler der Toskana. Und das Meer, das ist auch nur einen Katzensprung – nämlich 15 Kilometer – entfernt.

Das Tenuta de la Fontino – mein Tipp für alle Genießer, die wie ich dem italienischen Dolce Vita verfallen sind und Ruhe, Genuss, Kultur und Sport verbinden möchten. Psst – hier lässt sich übrigens auch ganz gut nur mit dem/der Liebsten Zeit verbringen, wenn den Kindern vielleicht doch mal nach Herbsturlaub bei den Großeltern ist ;).

Hainichhöfe

Warum in die Ferne schweifen…naturverbundene Auszeit in der Heimat

MamistravelguideZu sich selbst finden direkt am Weltnaturerbe Hainich in einem ökologisch durchdachten, naturverbundenen Chalet – kein Problem in den Hainichhöfen in Thüringen. Hier könnt ihr dem Alltagsstress entfliehen und bei Yoga und Wanderungen ein wenig Energie auftanken und zur Ruhe kommen. Zugleich werden sich die Gastgeber so liebevoll um euch kümmern, dass ihr euren Kurztrip sofort verlängern wollen werdet. Bei all der Gastfreundschaft findet ihr in den Chalets aber auch jede Menge Privatsphäre für euch und eure Liebsten. Diese Kombination findet man tatsächlich nicht oft. Und da die Natur der schönste Spielplatz der Welt ist, wird es euren Kindern beim Entdecken und Spielen sicherlich nicht langweilig, während ihr die Stille und Weite der Landschaft genießen könnt.

Die Hainichhöfe – mein Tipp für alle Familien, die abseits des Alltagsstresses in Einklang mit der Natur ihre innere Ruhe finden möchten.

Wenn ihr nun Lust auf Herbsturlaub habt, aber nach einer passenden Unterkunft in einem anderen Urlaubsort sucht, dürft ihr euch auch gerne via Facebook oder auf der Mamistravelguide Website direkt an uns wenden.

Eure Laetitia


  • 8
    Shares

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

+ fünf = 13

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige