Le Boat – Traumhafte BootsferienHausbooturlaub mit der Familie

Urlaubszeit ist Familienzeit! Wer wertvolle Zeit mit seinen Kindern verbringen und die schönsten Wasserwege Europas gemeinsam entdecken möchte, der sollte sich für einen Familienurlaub auf dem Hausboot entscheiden.

von Partner

Ein Abenteuer für die komplette Familie! © Stuart Pierce

Ein Abenteuer für die komplette Familie!

© Stuart Pierce

Jedes Jahr stehen viele Elternpaare vor derselben Herausforderung – die Suche nach dem passenden Familienurlaub! Die lieben Kleinen möchten etwas Abenteuerliches erleben, die Eltern bevorzugen meist Erholung. Aber auch sportliche Aktivitäten, Naturerkundungen und kulturelle Ereignisse dürfen nicht fehlen.

Wie wäre es mit einem Hausbooturlaub? Diese Urlaubsform vereint alle Wünsche, sowohl die von Mama und Papa als auch die der Kinder. Zudem wird dank der zu leistenden Teamarbeit unweigerlich der Familienzusammenhalt gefördert. Wunderbare Familienmomente, an die man sich ein Leben lang gern zurückerinnert, sind somit vorprogrammiert.

Der Reisebericht „Hausbootreise mit Kindern“ vermittelt einen wunderbaren ersten Eindruck.

Außerdem ist diese Art des Reisens bei Familien sehr beliebt, da man weder Vorkenntnisse noch einen Bootsführerschein benötigt. Eine Einweisung sowie ein Fahrtraining vor Abfahrt reichen aus, um eine Familie in eine Schiffscrew zu verwandeln.

Täglich Neues entdecken

Familienurlaub – mal zu Wasser, mal hoch zu Ross! © Stuart Pierce

Familienurlaub – mal zu Wasser, mal hoch zu Ross!

© Stuart Pierce

Bei einem Bootsurlaub sieht jeder Tag anders aus und richtet sich voll und ganz nach den Wünschen der Familiencrew. Es wird dort angelegt, wo es einem gefällt. Das kann das Ufer des Kanals, ein Restaurantanleger, in dessen guter Stube ein landestypisches Gericht verkostet wird, oder auch ein hübscher Hafen sein. Das Fahrgebiet einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen, das ist das Besondere an einem Bootsurlaub.

Mit einem gut vertäuten Boot steht einem Landgang nichts im Weg. Unternehmungen wie Radtouren, Reitausflüge, Stadtbummel, Besuch in einem Freizeitpark oder Schwimmbad sind ideal für Familienausflüge. Für einen Hausbooturlaub mit Kindern eignen sich daher die deutschen Regionen Mecklenburg und Brandenburg, die französische Camargue, die Themse in England sowie Friaul in Italien. Hier gehören abenteuerliche Strandwanderungen, ausgelassener Badespaß und ausgiebige Picknicks dazu.

Sich erholen und gleichzeitig Abenteuer erleben

Für kleine und große Entdecker! © Le Boat

Für kleine und große Entdecker!

© Le Boat

Unzählige Interessen lassen sich während eines Hausbooturlaubs vereinen. Die Erwachsenen werden von der Schönheit der Natur und den endlosen Weiten begeistert sein und am Abend romantische Stunden an Deck genießen können. Die Kinder werden unter Aufsicht der Eltern tatkräftig bei allen Aktivitäten auf dem Boot helfen und selbst auch mal das Steuer in die Hand nehmen dürfen.

Für die lieben Kleinen ist das Leben an Bord oftmals schon ein Abenteuer, von dem sie nach den Ferien immer wieder voller Begeisterung erzählen.

Den Urlaub gemeinsam genießen

Ein Bootsurlaub schweißt die ganze Familie zusammen © Jane Geoghegan und Clare Mansell

Ein Bootsurlaub schweißt die ganze Familie zusammen

© Jane Geoghegan und Clare Mansell

Der Alltag ist heutzutage oft von Terminen und Hektik geprägt. Da kann es schnell passieren, dass die Familienzeit zu kurz kommt. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich im Urlaub besonders viel Zeit füreinander zu nehmen. Und wo geht das besser als auf einem Boot?

Gemeinsam Kochen und Spielen, sich als Team um das Hausboot kümmern, das Leben an Bord gemeinschaftlich gestalten sowie alle Schleusen und Manöver zusammen meistern – all das stärkt den Familienzusammenhalt und bildet die ideale Voraussetzung für einen unvergesslichen Hausbooturlaub mit der Familie. Und wer weiß, vielleicht möchten Opa und Opa auch zur Crew gehören und Teil des Hausboot-Abenteuers sein!?

Mit dem Auto anreisen

Gemütliche Bootstour über die Mecklenburger und Brandenburger Seen © Le Boat

Gemütliche Bootstour über die Mecklenburger und Brandenburger Seen

© Le Boat

Viele Familien entdecken gerne ferne Länder. Aber muss es immer gleich die andere Seite der Erdkugel sein? Europa ist mindestens genauso schön und hält immer noch gut gehütete Geheimnisse parat. Einige der Hausboot-Regionen sind glücklicherweise schnell mit dem Auto erreichbar: Holland, Belgien, der Norden Deutschlands und das französische Elsass sind wegen ihrer kurzen Anreise mit dem Auto besonders für einen Hausbooturlaub mit Kindern geeignet. Zudem kann mit dem Auto das gesamte Gepäck inklusive dem zweiten Kuscheltier oder Lieblingsspielzeug zum Reiseziel transportiert werden.

Tipp: Der erste Einkauf gestaltet sich mit dem eigenen Auto vor Ort ebenfalls einfacher.

Einfach mal ausprobieren…

Hausbooturlaub – für Kinder der Höhepunkt des Jahres © Le Boat

Hausbooturlaub – für Kinder der Höhepunkt des Jahres

© Le Boat

Um diese Urlaubsform einmal auszuprobieren, muss es nicht sofort der zweiwöchige Sommerurlaub sein. Ein verlängertes Wochenende wäre doch auch eine schöne Idee. Kinder freuen sich immer, wenn Mama und Papa ihre Zeit ganz bewusst mit ihnen verbringen.

Erfahrungsbericht Kontakt:

Le Boat
Theodor-Heuss-Str. 53-63
61118 Bad Vilbel

Telefon: +49 (0) 6101– 55 791 75
E-Mail: info@leboat.de
Web www.leboat.de

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

Das könnte dich auch interessieren

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

+ drei = 5

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige