OutdoorerStrandmuscheln von Outdoorer – sicherer Sonnenschutz für die ganze Familie

Kinder lieben einen Tag am Meer. Zur Reduzierung des Sonnenbrandrisikos investiert Outdoorer daher viel Zeit in die Entwicklung seiner Strandmuscheln. Für den bestmöglichen Schutz der ganzen Familie.

von Partner

Die Reise Strandmuschel Helios für optimalen Sonnenschutz unterwegs

Die Reise Strandmuschel Helios für optimalen Sonnenschutz unterwegs

© Outdoorer

Der Urlaub am Strand ist besonders für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis. Endlich genügend Zeit, um mit Mama und Papa am Strand zu spielen oder im Wasser zu plantschen.

Aber besonders am Meer ist die schädliche UV-Strahlung besonders hoch und deshalb sollten Eltern auf einen hochwertigen Sonnenschutz für ihre Kinder achten.

Ein unkomplizierter Begleiter in den Sommerurlaub ist eine Strandmuschel. Sie lässt sich leicht transportieren und ist der perfekte Schutz vor Sonne und Wind.

Sehr hoher Lichtschutzfaktor bei allen Outdoorer Strandmuscheln

Mit den Strandmuscheln von Outdoorer können verantwortungsvolle Eltern die Zeit am Strand mit ihrem Nachwuchs entspannt genießen, denn sie wissen, dass ihre Kinder optimal vor der Sonne geschützt sind.

Denn Outdoorer liegt der Sonnenschutz, besonders von Kindern, am Herzen. Kinderhaut ist noch viel empfindlicher als die von Erwachsenen und verbrennt besonders schnell in der Sonne. Deshalb stattet der österreichische Hersteller von hochwertigen Outdoorartikeln, mit Sitz im Herzen des Innviertels, seine Strandmuscheln mit dem besonders hohen UV-Faktor von 60 bzw. UV 80 aus.

 

Spitzenmodell Pop Up Strandmuschel Zack Premium – UV 80 nach Standard 801 zertifiziert

Das Spitzenmodell in Sachen Sonnenschutz – zertifizierter Lichtschutzfaktor UV 80 nach Standard 801

Das Spitzenmodell in Sachen Sonnenschutz – zertifizierter Lichtschutzfaktor UV 80 nach Standard 801

© Outdoorer

Das Spitzenmodell Zack Premium wird seit April 2014 vom angesehenen Institut Hohenstein mit dem höchsten Lichtschutzfaktor UV 80 nach Standard 801 zertifiziert. Somit ist die Premium ein Spitzenreiter beim Sonnenschutz.

Aber nicht nur das wird Eltern begeistern: Die Strandmuschel hat an den Seiten drei Fenster mit einem feinmaschigen Moskitonetz, die sich je nach Windrichtung und Sonnenstand individuell öffnen und schließen lassen. So weht immer eine kühle Brise ins Innere des Zelts.

Besonders praktisch ist auch der Pop-up-Mechanismus. In weniger als einer Sekunde ist die Strandmuschel aufgebaut und der Erholung mit der ganzen Familie steht nichts mehr im Weg.

Weitere Informationen zur Strandmuschel Zack Premium finden Sie unter: www.strandmuschel.com/zack-premium.

 

Das Einsteigermodell Zack II – optimale Belüftung dank feinmaschigem Moskitonetz

Die Zack II

Die Zack II

© Outdoorer

Die Outdoorer Strandmuschel Zack II ist für Familien optimal. In ihr finden alle Strandutensilien Platz und der Lichtschutzfaktor liegt bei UV 60.

Für eine optimale Belüftung läuft ein feinmaschiges Moskitonetz rundherum. Dadurch staut sich keine Hitze im Inneren.

Wenn die Kinder zwischendurch eine kleine Pause vom Herumtoben benötigen, können sie sich in die Strandmuschel zurückziehen und sich dort ausruhen und sind dabei noch bestens vor Sonne und Wind geschützt.

Die Reisestrandmuschel Helios – bei Fernreisen sehr beliebt

Auch sehr beliebt ist die Reisestrandmuschel Helios. Durch ihr kleines Packmaß und das geringe Gewicht lässt sie sich leicht in jedem Koffer verstauen und eignet sich daher gut für Fernreisen mit der Familie.

Da die UV-Strahlung in südlichen Gefilden besonders hoch ist, hat diese Strandmuschel von Outdoorer einen Sonnenschutzfaktor von UV 60 nach Standard 801.

 

Die große Strandmuschel Santorin – genügend Platz für alles, was eine Familie braucht

Strandmuschel Santorin - mit viel Platz für die ganze Familie

Strandmuschel Santorin - mit viel Platz für die ganze Familie

© Outdoorer

Die Strandmuschel Santorin wird klassisch mit Zeltstangen aufgestellt und mit Abspannschnüren gesichert.

Sie ist ideal für Familien, die gerne richtig viel Platz in ihrer Strandmuschel haben wollen und dabei Wert auf einen hohen Sonnenschutz legen. Ihr zertifizierter Lichtschutzfaktor liegt ebenfalls bei UV 60 nach Standard 801.

Die Kinder Strandmuschel Zack Premium Baby – speziell für Babys und kleinere Kinder

Die Strandmuschel Zack Premium Baby

Die Strandmuschel Zack Premium Baby

© Outdoorer

Die Kinder und Baby Strandmuschel Zack Premium Baby ist die kleinere Ausgabe der beliebten Pop up Strandmuschel Zack Premium.

Sie ist auch mit dem zertifizierten Sonnenschutzfaktor UV 80 nach Standard 801 ausgestattet.

Als Ergänzung lässt sich der Eingang mit einem Moskitonetz verschließen. Insekten oder andere Tiere bleiben garantiert draußen.

Mit der selbstaufblasenden Isomatte Trek Bed S von Outdoorer wird die Zack Premium Baby zum Reisebett!

Sombrello – Der variable Strandschirm mit UV80 Sonnenschutz

Strandschirm Sombrello von Outdoorer

Strandschirm Sombrello von Outdoorer

© Outdoorer

Der vielseitige Sonnenschirm Sombrello ist sehr robust und stabil gebaut. Er läßt sich wie eine Strandmuschel am Boden mit den mitgelieferten Heringen befestigen oder einfach klassisch als Sonnenschirm aufstellen.

Der Wind wird durch eigens dafür geschaffene Öffnungen abgeführt. Dank zwei stylischen ovalen Fenstern kann für weitere Durchlüftung gesorgt werden. In die praktischen Taschen kann Strandequipment geleget werden.

Dank dem zertifizierten UV80 Sonnenschutz kann man sich auch bezüglich der gefärlichen UV-Strahlung sicher fühlen. Wenn man bedenkt, dass viele herkömmliche Schirme nur einen UV5 Sonnenschutz haben, sticht der Sombrello hier deutlich hervor.

Weitere Informationen zu den Strandmuscheln und allen anderen Produkten von Outdoorer finden Sie unter:

Outdoorer.net
Mag. Gerald Salletmeier
Am Burgfried 8
4910 Ried im Innkreis (Österreich)

www.outdoorer.net

E Mail: officecamp@outdoorer.net

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 4,11 von 5 (bei 9 Stimmen)

Kommentar als Gast schreibenKommentar (1)

  • Wichtig ist eine separate Öfnung wo deer Wind ein wenig durchschlüpfen kann.
    Bei starker Sonneneinstralung kann es sonst sehr heiß in den Muscheln werden.

    Antworten | 24. Juni 2013

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

fünf − 5 =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige