Urlaub in DeutschlandTop 10 Highlights für ein Wochenende in Berlin mit Kind im Sommer

Ihr plant ein Wochenende in Berlin mit Kind im Sommer? Na dann seid ihr hier genau richtig! Unsere Gastautorin Jessica von Kindaling in Berlin präsentiert euch die schönsten Orte und Aktivitäten für Familien in Berlin im Sommer.

von Partner

  • 7
    Shares

Ihr plant ein Wochenende in Berlin mit Kind im Sommer? Aber die altbekannten Sehenswürdigkeiten habt ihr schon gesehen oder sind einfach nicht kindgerecht? Na dann seid ihr hier genau richtig! Unsere Gastautorin Jessica von Kindaling in Berlin präsentiert euch die schönsten Orte und Aktivitäten für Familien in Berlin im Sommer. Diese Insidertipps von waschechten Berlinern lassen euch die Hauptstadt garantiert hautnah erleben und sorgen für den perfekten Urlaub in Berlin mit Kindern.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Kindaling.de

1. Hoteltipp für Familien in Berlin

Als erstes stellt sich natürlich die Frage, welches Hotel für einen Städtetrip mit der Familie in Berlin am kindgerechtesten ist. Kindaling empfiehlt das Hollywood Media Hotel. Direkt auf dem Kurfürstendamm gelegen, ist es eine Hommage an den Film, internationale Stars und unvergessene Filmlegenden und der ideale Ausgangspunkt für Aktivitäten für Kinder und Familien in Berlin. Als Privathotel überzeugt das mit 4 Sternen ausgezeichnete Haus durch ein individuelles und familiäres Ambiente und ist die perfekte Adresse für den Familienurlaub in Berlin. Das Hollywood Media Hotel ist ein äußerst familienfreundliches Hotel in Berlin, denn

Kinder von 0-5 Jahren übernachten im Bett der Eltern oder auf einer Couchaufbettung und frühstücken im Hotel kostenfrei.

Babybetten, Breikosterwärmer, Tritt für Kleinkinder, Babybadewanne und Windelmülleimer stehen kostenfrei zur Verfügung.

Kinderhochstühle für Kleinkinder mit Rausfallschutz und Hochstühle für ältere Kinder, Kindergeschirr, Lätzchen, sowie Malutensilien stehen im Restaurant kostenfrei zur Verfügung.

Außerdem stehen folgende familienfreundliche Zimmer und Suiten zur Auswahl:

  • 4 Familienzimmer mit zwei getrennten Schlafzimmern,
  • 38 Juniorsuiten, davon 4 Executive Juniorsuiten und 14 Deluxe Juniorsuiten jeweils mit Aufbettung auf der Couch,
  • sowie 49 Doppelzimmer mit Zustellbett.

2. Tempelhofer Feld

Als eine der größten innerstädtischen Freiflächen ist das Tempelhofer Feld seit der Eröffnung 2010 ein Magnet für die Berliner Familien und ein Insidertipp für einen Besuch in Berlin mit Kind. Hier gibt es auf 300 Hektar genügend Platz zum Spielen, Skaten, Inliner fahren, Drachen steigen, Picknicken und die Möglichkeit zu grillen. Die unglaubliche Weite des Tempelhofer Feldes ist einfach besonders und eine wirkliche Attraktion für jeden Familienausflug in Berlin. Außerdem befindet sich der Allmende-Kontor Gemeinschaftsgarten auf dem Tempelhofer Feld, welcher Familien einen wunderschönen Ort zur Erholung zwischen Blumen und tolle Spielmöglichkeiten bietet.

3. Siegessäule

Eines der bekanntesten Wahrzeichen Berlins ist sicherlich die Siegessäule, bzw. die „Goldelse“, wie sie von Berlinern genannt wird. Über mehrere Fußgängertunnel ist die Siegessäule inmitten des großen Sterns zu erreichen und für einen kleinen Eintrittspreis von 3 € bekommt man in rund 51 Metern Höhe einen atemberaubenden Blick auf den Tiergarten und weitere Sehenswürdigkeiten Berlins. Es muss also nicht immer der Fernsehturm mit seinen teuren Eintrittspreisen sein. Nein, die Siegessäule ist einer der schönsten Orte für einen Besuch mit Kindern in Berlin!

4. Zoo

In keiner Top 10 Liste der Ausflugtipps in Berlin darf er fehlen: Der Berliner Zoo. Denn er ist der älteste Zoo Deutschlands und der artenreichste der Welt. Hier leben auf dem 33 Hektar großen Gelände zirka 22.000 Tiere und deutschlandweit die einzigen Großen Pandas. Im Zoo gibt es außerdem einen tollen Abenteuerspielplatz und natürlich auch einen Streichelzoo, welche vor allem für Kinder den Städtetrip in Berlin unvergesslich machen. Natürlich gibt es auch kindgerechte Führungen, Fütterrungen die Seelöwen-Show oder verschiedene Ralleys für Kids. Ein Besuch im Berliner Zoo ist also eine tolle Attraktion für den perfekten Familienurlaub in Berlin und auch für die Einheimischen immer einen Ausflug wert.

5. Drachenspielplatz

Der Drachenspielplatz in Friedrichshain ist wohl einer der schönsten und bekanntesten Spielplätze in Berlin. Der Drache dient als Klettergerüst und sogar in seinem Mund können die Kinder herumturnen. Selbstverständlich gibt es dort auch Schaukeln, Rutschen und einfach alles, was den perfekten Spielplatz ausmacht. Nach dem Toben auf dem Drachenspielplatz sind die umliegenden Läden, Cafés oder eines der schönen Kindercafés in Berlin ein tolles Ziel, um sich zu erholen.

6. Bootstour mit der Familie

Eine Bootstour ist sowohl für Klein als auch für Groß immer ein besonderes Erlebnis. In Berlin gibt es unzählige Reedereien und Anbieter verschiedenster Bootstouren. Besonders empfehlen können wir jedoch die Reederei Winkler, denn diese bietet extra Familientickets und zwei spezielle Touren für Familien an. Die Touren können entweder an der Anlegestelle Bahnhof Friedrichstraße oder Anlegestelle Schloßbrücke gestartet werden und gehen 1h bzw. 3,5h. Hier könnt ihr ganz bequem vom Boot aus die schönsten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten Berlins mit der ganzen Familie bestaunen, während ihr dem Tourguide lauscht und natürlich ist auch für das leibliche Wohl an Bord gesorgt.

7. Ein Tag im Museum

Auch in der Hauptstadt scheint nicht immer nur die Sonne. Damit der Urlaub in Berlin mit Kind auch bei Regen nicht ganz ins Wasser fällt, empfehlen wir einen Besuch im Deutschen Spionagemuseum am Potsdamer Platz. Hier wird die ganze Familie in das spannende Universum von Agenten und Geheimdiensten entführt und erfährt deren Arbeitsweise während der Antike bis zur hin Gegenwart. Ein echtes Highlight dabei ist der Laserparcour.

Auch darf das Museum für Naturkunde in unserer Liste nicht fehlen. Regelmäßig verschlägt es selbst Berliner dorthin, denn es gibt immer etwas zu entdecken und wechselnde Ausstellungen, Veranstaltungen und tolle Führungen. Publikumsliebling ist ganz klar Tristan, der rund 12 Meter lange Tyrannosaurus Rex, welcher wohl nicht nur Kinderaugen strahlen und staunen lässt.

8. Wannsee

Der Wannsee in Berlin ist wohl in aller Welt bekannt. Nicht nur für die Westberliner ist das Strandbad Wannsee ein kleines Paradies, auch für einen Städtetrip nach Berlin mit der ganzen Familie können wir ein Besuch im Strandbad Wannsee wärmstens empfehlen. Der Wannsee ist zudem auch der ideale Ort sich ein Kanu auszuleihen oder verschiedene Wassersportarten auszuprobieren. Eine tolle weitere Attraktion für Kinder und Familien in Berlin ist die Pfaueninsel, welche ganz einfach mit einer Fähre zu erreichen ist. Hier könnt ihr gemeinsam über die Insel spazieren und die wunderschönen Pfauen bestaunen sowie einige Wasserbüffel. Der Wannsee hat wirklich einiges zu bieten und ist definitiv ein schöner Ort für einen Urlaub in Berlin mit der Familie an warmen Sommertagen.

9. Gärten der Welt

Die Gärten der Welt befinden sich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf und sind ein tolles und besonderes Ausflugsziel mit Kindern in Berlin. Auf 43 Hektar kann hier in 10 verschiedenen Gärten internationale Gartenkunst bestaunt werden. Den Ausflug perfekt machen die schönen Spielplätze, der Wasserspielplatz, eine Rodelbahn, der Irrgarten und das Labyrinth sowie zahlreiche Buden, die für das leibliche Wohl sorgen. Und nicht zu vergessen ist natürlich die Seilbahn, die die Gärten der Welt mit dem Kienbergpark verbindet.

10. Treptower Park

Der Treptower Park befindet sich im Osten Berlins und ist der Geheimtipp der Kindaling-Redaktion, denn hier gibt es einfach alles, was den Familienurlaub in Berlin perfekt macht. Entlang der Spree gibt es große Liegewiesen, wunderschön angelegte Blumenbeete, einen tollen Spielplatz, eine Plantsche und verschiedene Buden mit Leckereien. Außerdem befindet sich im Treptower Park die Insel der Jugend, welche über eine Brücke zu erreichen ist. Dort gibt es einen schönen Biergarten und Bootsverleih. Und wem das noch nicht genug ist, der sollte sich das imposante 30 Meter hohe sowjetische Ehrenmal nicht entgehen lassen.

ErfahrungsberichtKindaling.de bietet ein für die Stadt Berlin einzigartiges Angebot an Aktivitäten für Kinder und (werdende) Eltern. Das Angebot reicht von Schwangerschaftskursen, Rückbildung, PEKiP und Babyschwimmen, über Eltern- und Kindersport, Tanz, Musik und Malen bis hin zu Familienaktivitäten für den Nachmittag und das Wochenende. Mit Kindaling ist das Finden und Buchen von Kursen und Aktivitäten kinderleicht. Ihr könnt einfach nach Kategorien stöbern und euch inspirieren lassen oder ganz gezielt nach passenden Aktivitäten filtern.


  • 7
    Shares

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 1 Stimmen)

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

− 3 = sechs

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige