Elternknigge

Fliegen mit Kindern: Rücksichtsnahme ist von allen Seiten gefragt, nicht nur von Seiten der (kinderlosen) Mitreisenden

Nie wieder FettnäpfchenKleiner Knigge für Eltern beim Fliegen mit Babys und kleinen Kindern

Fliegen in den Urlaub mit Baby oder kleinem Kind kann für alle Beteiligten sehr stressig sein. Die Kleinen sind das Fliegen nicht gewohnt und die stolzen Eltern vergessen oft, dass sie und Baby nicht alleine an Bord sind. Dann ist beim Fliegen der Ärger mit den Sitznachbarn ohne Kind vorprogrammiert und der Flug mit Baby in den Urlaub wird schnell zum Horrortrip. Ein paar peinliche Fettnäpfchen sollten beim Fliegen in den Urlaub unbedingt vermieden werden. zum Artikel (9) (2) (19)

Anzeige