Urlaubslektüre für KinderRom, London, Paris, Berlin – die besten Kinderbücher für Städtetrips in europäische Metropolen

Auch Kinder wissen es: Lesen ist Reisen im Kopf – umso schöner, wenn das Gelesene im Urlaub mit der Familie Realität wird. Wir stellen euch die besten Kinderbücher für Städtereisen in die beliebtesten Metropolen vor. Ausgewählt haben wir die passende Lektüre für Zwei- bis Zwölfjährige.

von KidsAway-Redaktion

Seite 2/5 Rom - die besten Kinderbücher

Rom – Kinderbücher

Führt euch euer nächster Städtetrip in die Hauptstadt Italiens, eignen sich folgende Bücher, um euren Kindern Rom – abgesehen von Eis und Pizza – näherzubringen:

Bambini unterwegs … in Rom (Altersempfehlung: 4-7 Jahre)

Das liebevoll illustrierte Buch von Diana Scheuring ist ein „Reiseführer“ zum Vorlesen für vier- bis siebenjährige Kinder. Auch Kindergartenkinder möchten oft schon viele Einzelheiten über den nächsten Urlaub wissen – mit diesem Kinderbuch könnt ihr eurem Nachwuchs das nächste Reiseziel kindgerecht erklären.

 

 

 

Kommt mit! Rom für Kinder (Altersempfehlung: 8-9 Jahre)

In diesem Buch von Laura Manaresi begleitet euch eine Katze durch Rom und dabei entdeckt ihr die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Forum Romanum, den Petersdom oder die Spanische Treppe – im Mittelpunkt steht die spielerische Entdeckung, dabei werden wichtige historische und architektonische Informationen, die auch acht- bis neunjährige Kinder gut verstehen können, kurz und prägnant vermittelt – auf den entsprechenden Doppelseiten zum Aufklappen finden sich detaillierte Ansichten der Gebäude. Die Komm mit!-Serie für Kinder gibt es außerdem für Paris und Berlin.

 

 

Pollino und Pollina entdecken die Welt: Spaß mit Kunst und Kultur in Rom (Altersempfehlung: 9-11 Jahre)

Das Geschwisterpaar Pollino und Pollina führt hier auf vier Touren durch Rom – auf dem Programm stehen das Forum Romanum, die Gegend um das Pantheon, die Piazza Navona, der Vatikan und das Viertel Trastevere. Das Motto dieses Reiseführers von Reinhard Keller, Bernd O. Schmidt und Stephan Hörmann für die gesamte Familie könnte wohl auch lauten: Geschichte durch Geschichten erklären – die Anekdoten und Legenden, die Pollino und Pollina erzählen, erklären den Hintergrund der heutigen Sehenswürdigkeiten nämlich kindgerecht und anschaulich.

 

ErfahrungsberichtBuchtipp für Italien
Wenn bei euch nicht nur Rom, sondern auch andere italienische Städte wie Turin oder Venedig auf dem Programm steht, ist Leo und Rosa reisen nach Italien für eure fünf- bis siebenjährigen Kinder ein empfehlenswertes Buch.

 

Welche lesenswerten Kinderbücher über Rom fehlen noch auf unserer Liste? Bitte verratet uns eure Geheimtipps in den Kommentaren!

 


Seite 2/5Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 4,60 von 5 (bei 10 Stimmen)

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Kommentar als Gast schreibenKommentare (3)

  • Albin Lenhard

    ein reich illustriertes Kinderbuch (8-12 Jahre) ist:
    Drachentanz und Pausenclowns – Flummi in London. Essen: Arka 2017
    Es enthält schaurige Geschichten aus dem Tower of London, einen Bericht vom Brand in London des Jahres 1666, spielt dem Piratenschiff, der Golden Hinde und nimmt mit nach Greenwich und schließlich zur Königin Elisabeth II persönlich, Unbedingt vor dem London-Besuch lesen – auch für Erwachsene höchst spannend und informativ.

    Antworten | 19. Oktober 2017
  • Ulrike Höffe

    Ein wunderbar illustriertes Kinderbuch mit heiter-informativen Texten über Museen, Straßen und Events in London ist
    Albin Lenhard: Flummi wirbelt durch London.
    Essen: Arka, 12.95 Euro
    nicht nur für Kinder zwischen 7- 11, sondern auch für ERwachsene

    Antworten | 7. Februar 2017
  • Friederike Niedermayer

    Weil ihr nach anderen Rom-Kinderbüchern fragt: Wir hatten den Führer „Rom für dich“ vom Verlag Lonitzberg mit in Rom. Der ist super! Meine Kinder sind 8 und 11 Jahre alt und haben ihn verschlungen.

    Antworten | 12. Januar 2015

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

7 − = sechs

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige