Urlaub in GroßbritannienLondon für Kinder: Es gibt viel zu entdecken!

London immer eine Reise wert. Auch mit der Familie. Welche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten London für Kinder aber tatsächlich zu bieten hat, das möchten wir euch in diesem Artikel einmal vorstellen.

von KidsAway Redaktion

  • 18
    Shares

London für Kinder

London ist immer eine Reise wert. Für viele ist die Hauptstadt von Großbritannien sogar die vielfältigste Stadt überhaupt. In London gibt es immens viel zu sehen. Das gilt sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder bzw. Familien. Wie viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten London für Kinder aber tatsächlich zu bieten hat, das war uns bisher gar nicht so bewusst… und ist es vielen von euch vielleicht auch nicht.

In diesem Artikel möchten wir euch deshalb einmal die tollsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für einen Trip nach London mit Kindern vorstellen.

Die besten Erlebnisse in London für Kinder (und auch Erwachsene)

Folgende 11 Ausflugsziele habe wir für euch zusammengestellt:

  1. Warner Brothers Studio Tour
  2. KidZania London
  3. Legoland Windsor
  4. Shrek’s Adventure
  5. Schokoladen Rundgang
  6. Zoo London
  7. Bootstour auf der Themse
  8. Madame Tussaud’s
  9. Teeklipper Cutty Sark
  10. London Eye

Vermutlich macht es keinen Sinn, alle diese Sehenswürdigkeiten tatsächlich auch aufzusuchen. Ihr solltet aber einmal darüber nachdenken, ob ihr nicht die ein oder andere Tour in eure Planung integriert und so euren Urlaub noch kinderfreundlicher gestaltet. Außerdem tun es bestimmt auch ein oder zwei der Ganztagesaktivitäten… also entweder Warner Brothers Studio, Legoland oder Zoo.

#1: Warner Brothers Studio Tour

Das große Studio von Warner Brothers befindet sich ca. 30 Kilometer nördlich von London in einem Ort namens Leavesden und ist von London aus ganz bequem mit Zug (London Euston nach Watford Junction) und Shuttle Bus zu erreichen.

In diesem Studio wurden unter anderem die meisten der inzwischen acht Harry Potter Filme gedreht. Aus diesem Grund ist das Studio natürlich auch für Kinder etwas ganz Besonderes. Die Tour der Warner Brothers Studios in London beinhaltet neben einem Besuch der verschiedenen Harry Potter Sets wie dem Esszimmer in Hogwarts oder dem Arbeitszimmer von Oberzauberer Dumbledor auch den verbotenen Wald und eine Sammlung vieler verschiedener Kostüme und Requisiten.

Darüber hinaus können eure Kids im Studio ihre eigenen Zauberkünste trainieren und mit der Modellbahn des Hogwarts Express mitfahren. Für die Erwachsenen gibt es außerdem ein paar der technischen Finessen der Filmdrehs zu bestaunen (z.B. den fliegenden Besen mithilfe der Green Screen Technik).

Weitere Details

  • Ab 4 Jahren geeignet
  • Dauert insgesamt ca. 7 Stunden (ist also ein Tagestrip)
  • Weitere Details zu Preisen und Buchung (inkl. Zugtickets etc.)

#2: KidZania London

Eure Kinder werden diesen Ort lieben! Und ihr als Eltern werdet später mit dem Gefühl aus KidZania rausgehen, dass eure Kinder wirklich etwas Sinnvolles fürs Leben gelernt haben.

KidZania bietet nämlich Rollenspiele wie im echten Leben. Eure Kinder können hier verschiedene Berufe aus den Bereichen Technik, Medizin, Bau, Theater, Luftfahrt, Zahnmedizin, Bankwesen, Busfahren, Feuerwehr und und und ausprobieren. In jedem Rollenspiel wird außerdem nicht nur Wissenswertes über den jeweiligen Beruf vermittelt. Nein. Auch ganz grundlegende Fähigkeiten wie unabhängiges Handeln, den Umgang mit Geld etc. können die Kinder hier spielerisch lernen.

Für euch Eltern gibt es natürlich auch etwas: Während eure Kinder sich mit den verschiedenen Berufen beschäftigen und eigenständig bestimmte Aktionen buchen (dafür gibt es im KidZania eine eigene Währung, die so genannten Kidzos), könnt ihr es euch in der so genannten Eltern-Zone gemütlich machen.

Weitere Details

#3: Legoland Windsor

London für Kinder - Legoland Windsor

Im Legoland Windsor dreht sich natürlich alles um die bekannten kleinen bunten Bausteine. Der Freizeitpark befindet sich ca. eine Stunde westlich von London. Von der Victoria Coach Station könnt ihr von London aus mit euren Kindern mit dem Bus dorthin gelangen. Das Legoland ist in mehrere verschiedene „Welten“ unterteilt, vom Königreich der Pharaonen über das Land der Wikinger bis hin zur Ninjago World und zum Miniland – wo alle berühmten Londoner Gebäude im Miniaturformat nachgebaut wurden.

Es gibt eine gute Mischung aus Fahrgeschäften (über 50 Stück) für Kleinkinder, Vorschulkinder und Grundschulkinder sowie fantastischen Lego-Kreationen, 4D-Filmen, Live-Shows und Abenteuerspielplätzen. Es gibt außerdem eine eigene Legoland App mit der ihr euch spielerisch auf dem Gelände zurechtfinden werdet.

Weitere Details

  • Für Kinder ab etwa 2 Jahren geeignet
  • Dauert so lange wie ihr Spaß daran habt, an dem Tag solltet ihr euch nichts anderes mehr vornehmen
  • Weitere Details zu Preisen und Buchung (es gibt sogar beaufsichtigte Touren, bei denen eure Kinder alleine mitfahren können… ist aber natürlich eher etwas für die älteren Kinder ab 8 Jahren)

#4: Shrek’s Adventure

Die Shrek-Filme sind vermutlich den meisten von euch bereits ein Begriff. In London gibt es jetzt die Fantasiewelt „Weit Weit Weg“, die ihr mit euren Kindern im roten, vom frechen Esel (der heißt glaub ich auch einfach nur Esel) gefahrenen 4D-Bus erkunden könnt.

Auf dem Weg trefft ihr alle bekannten Freunde von Shrek: Von Prinzession Fiona, über den gestiefelten Kater bis hin zu Pfeffi dem Pfefferkuchenmann. Neben der „Bus-Tour“ gibt es außerdem 10 Märchenshows, die ihr gemeinsam mit euren Kindern bestaunen könnt.

Weitere Details

#5: Schokoladen-Rundgang

Schokolade ist für die meisten Kinder (und auch Erwachsenen) sehr verführerisch. Und da London die Heimat von einigen der besten Chocolatiers der Welt ist (die sich offenbar alle im etwas gehobeneren Stadtteil Mayfair angesiedelt haben), darf natürlich eine umfangreiche Schokoladentour für die ganze Familie nicht fehlen.

Ihr macht mit euren Kindern einen Rundgang durch die Räumlichkeiten der verschiedenen Schokoladengeschäfte, Delikatessenlieferanten und Kakaoproduzenten, lernt dabei viel über die Geschichte und den Herstellungsprozess von Schokolade und bekommt an der ein oder anderen Stelle natürlich auch eine kleine Probe zum Verzehr gereicht.

Wenn ihr diese Tour hinter euch habt, dann werdet ihr (und auch eure Kinder) den Wert von höherwertiger Schokolade mit Sicherheit zu schätzen wissen. London mit Kindern ist also auch kulinarisch durchaus nicht zu verachten. 🙂

Weitere Details

#6: Zoo London

Der Zoo von London liegt im Regent’s Park (in direkter Nähe zu Madame Tussaud’s und zum Sherlock Holmes Museum). Es handelt sich – wie auch nicht anders zu erwarten – um ein speziell bei Familien sehr beliebtes Ausflugsziel.

Der Zoo ist in verschiedene so genannte Habitate eingeteilt. Da gibt es das Löwenland (Land of the Lions), das Königreich der Gorillas (Gorilla Kingdom), den Pinguinstrand (Pengiun Beach), das Tiger-Territorium (Tiger Territory) und so weiter.

Darüber hinaus gibt es im Zoo viele weitere Aktivitäten und Workshops, die speziell auch für Kinder interessant sind. Da geht es dann um Tierfotografie, Tierpfleger-Workshops, Tiere zum Anfassen etc. Auch eine Übernachtung im Zoo ist möglich (in der so genannten Gir Lion Lodge).

Der Londoner Zoo hat übrigens ebenfalls einen Bezug zu Harry Potter: Einige Szenen wurden damals im Reptilienhaus des Zoos gedreht.

Weitere Details

  • Für Kinder ab 2 Jahren geeignet
  • Für den Zoobesuch solltet ihr ein paar Stunden einplanen (die
  • Weitere Details zu Preisen und Buchung

#7: Bootstour auf der Themse

Ein Boot entlang der Themse ist eine gute Möglichkeit, viele der bekanntesten Wahrzeichen Londons zu sehen, ohne dass eure Kinder zu müde werden. Die meisten Touren führen vom Westminster Pier aus nach Osten bis nach Greenwich, vorbei an den Houses of Parliament, dem London Eye, der St. Paul’s Cathedral, dem Tower of London, der Tower Bridge und dem Teeklipper Cutty Sark.

Die meisten Veranstalter wie City Cruises bieten Hop-On/Hop-Off Touren an, sodass ihr mit euren Kindern einfach auch mal aussteigen, euch bewegen und einzelne Sehenswürdigkeiten im Detail betrachten könnt.

Weitere Details

  • Für Kinder ab 2 Jahren geeignet
  • Dauert ca. eine Stunde (reine Fahrt), ihr könnt aber auch eine Hop-On/Hop-Off Tour buchen und zwischendurch einige der Sehenswürdigkeiten besuchen
  • Weitere Details zu Preisen und Buchung

#8: Madame Tussaud’s

London für Kinder - Madam Tussaud'sObwohl es Madame Tussaud’s inzwischen in mehreren Städten gibt, liegt in London doch der Ursprung des weltberühmten Wachsfigurenmuseums. Madame Tussaud’s im Zentrum von London ist ein großer Spaß für die ganze Familie, ist aber zugegebenermaßen eher für etwas ältere Kinder geeignet.

Das coolste an Madame Tussaud’s ist natürlich, dass ihr eure eigenen Fotos mit vielen bekannten Stars machen könnt. Von der britischen Königsfamilie (klar, das ist im Madame Tussaud’s von London natürlich ein Muss) über viele bekannte Hollywood- und Popstars wie Lady Gaga bis hin zu Weltklassesportlern wie Serena Williams oder Oliver Kahn, gibt es Wachsfiguren von hunderten Celebrities und Stars. Insgesamt gibt es mehr als 15 interaktive Bereiche plus die Star Wars und Marvel Super Heroes Experiences.

Weil der Andrang bei Madame Tussaud’s typischerweise recht hoch ist und es oft lange Warteschlangen gibt, solltet ihr die Tickets entweder im Voraus buchen oder aber bereits früh morgens dort vor Ort sein.

Weitere Details

  • Ab 4 Jahren geeignet
  • Dauert insgesamt ca. 2,5 Stunden
  • Weitere Details zu Preisen und Buchung (inkl. Zugtickets etc.)

#9: Cutty Sark

London mit Kindern - Cutty SarkDie Cutty Sark, die in Greenwich am Ufer der Themse liegt und auf einen großen Glaspavillion platziert wurde, ist der letzte noch erhaltene Teeklipper der Welt (ein Klipper ist eine aus Amerika stammende Bauart eines Fracht-Segelschiffs).

Im 19. Jahrhundert war die Cutty Sark regelmäßig auf der Route nach China und zurück unterwegs und transportierte Tee und andere Waren.

Heute könnt ihr an Bord des Schiffes gehen, die Schlafquartiere des Kapitäns und der Offiziere erkunden, euch mit den interaktiven Karten beschäftigen, selbst ans Ruder gehen etc. Ihr könnt für eure Kinder kistenweise Spielsachen ausleihen oder auch nur mit ihnen auf einem kostenlosen Familienweg durch das Schiff wandern.

Weitere Details

  • Ab ca. 3 Jahren geeignet
  • Dauert insgesamt ca. 1-2 Stunden
  • Weitere Details zu Preisen und Buchung

#10: London Eye

London Eye… das ist der Name für das große Riesenrad in London direkt an der Themse. Eine Fahrt mit dem Riesenrad dauert ca. 30 Minuten und ihr bekommt mit Sicherheit einen der besten Ausblicke auf die gesamte Stadt geboten.

Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass eine Fahrt mit dem Riesenrad auch für kleine Kinder ein großes Erlebnis darstellt. Und dabei bewegt sich das Rad so langsam, dass ihr die Bewegung quasi gar nicht bemerken werdet.

Weitere Details

  • Ab ca. 3 Jahren geeignet (obwohl natürlich auch kleinere Kinder mitfahren können)
  • Dauert insgesamt ca. 30 Minuten (ohne Anstehen in der Schlange 🙂 )
  • Weitere Details zu Preisen und Buchung

Weitere Sehenswürdigkeiten und Touren

Die bisher vorstellten Sehenswürdigkeiten stellen natürlich nur eine kleine Auswahl der schier unendlichen Möglichkeiten eines Besuchs in London mit Kindern dar. Daneben gibt es natürlich noch viele weitere, teils weltbekannte Orte zu besichtigen.

Unter anderem hätten wir da

  • Buckingham Palace
  • Kensington Palace
  • Big Ben
  • London Tower
  • Trafalgar Square
  • Picadilly Circus
  • Covent Garden
  • St. Paul’s Cathedral
  • Downing Street Nr. 10
  • Eine Tour mit dem Hop-On/Hop-Off Bus
  • Westminster Abbey
  • Wachablösung der Guards
  • Sea Life London
  • das Fußballstadion von Chelsea London
  • V&A Museum of Childhood
  • zahlreiche Museen wie die Cabinet War Rooms, das Naturkundemuseum, das British Museum, das Wimbledon Lawn Tennis Museum
  • etc. etc.

Aufgrund des großen Andrangs an vielen der Sehenswürdigkeiten (z.B. am Buckingham Palace) solltet ihr überlegen, bestimmte Touren schon im Vorfeld eurer Reise zu buchen.

Hier findet ihr eine große Auswahl:


  • 18
    Shares

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

acht − = 6

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige