Geschenktipps für reisefreudige Familien10 coole Reise-Bücher für Teenager

Auf dem Wunschzettel eurer Teenager stehen gar keine Bücher? Mit unseren Reise-Buchtipps für Jugendliche landet ihr trotzdem einen Treffer, auch bei handysüchtigen Lesemuffeln. Gecheckt?

von KidsAway-Redaktion

Seite 4/6 Von der Welt in die Stadt
  • 2
    Shares

80 Weltkarten zum Staunen: So hast du die Welt noch nie gesehen!

Weltkarten zum stundenlangen Staunen und Stöbern © Amazon.de

Weltkarten zum stundenlangen Staunen und Stöbern

© Amazon.de

Ein Atlas der etwas anderen Art: Hier werden auf 80 verschiedenen und teilweise sehr ungewöhnlich gestalteten Weltkarten (teilweise in 3D!) Fakten zu allen erdenklichen Themen vermittelt.

So lernt man etwa, wo überall auf der Welt schon Mumien gefunden wurden, wo die meisten Milliardäre leben oder wo die größten Gebäude der Welt stehen. Hier lässt sich stundenlang schauen und entdecken, auch wenn man keine Lust zum „richtigen“ Lesen hat.

 

Infos zum Buch:

Dorling Kindersley Verlag 2013, 192 Seiten, 16,95 Euro

Unsere Empfehlung: für lesefaule Kinder ab 8 Jahren, die von Fakten und Rekorden fasziniert sind, aber mit klassischen Atlanten noch nichts anfangen können; zum Mitnehmen in den Urlaub eher ungeeignet, aber für die Leseecke zu Hause eine Bereicherung

 

Entdecke deine Stadt: Stadtsafari für Kinder

Ein super Projekt für Stadtratten © Amazon.de

Ein super Projekt für Stadtratten

© Amazon.de

Autorin Anke Leitzgen zeigt in diesem Projekt-Buch, dass sich auch die langweiligste Stadt auf vielfältige Weise entdecken lässt – und dass man seine Heimat mit einfachen Mitteln lebenswerter machen kann, auch als Kind!

Neben Anleitungen für Stadtsafaris und wie man die Stadt zu seinem persönlichen Riesenspielplatz macht gibt es viel nützliches Hintergrundwissen zur Stadtplanung, zur Landschaftsarchitektur und zum Umweltschutz.

 

Infos zum Buch:

Beltz & Gelberg Verlag 2010, 152 Seiten, 12,95 Euro

Unsere Empfehlung: für pfiffige Stadtratten ab 12 Jahren, die in den Ferien zu Hause sind – oder auf einen längeren Städtetrip gehen. Zum allein Lesen oder zum gemeinsamen Ausprobieren mit Eltern, Geschwistern, Freunden – auch außerhalb der Ferien natürlich.


  • 2
    Shares

Seite 4/6Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 1 Stimmen)

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

sechs − 2 =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.