USA ReiseLas Vegas mit Kindern – Entertainment, Zirkus, Süsswaren… und Museum

Auch wenn ihr euren Las Vegas Urlaub mit Kindern unternehmt, gibt es sehr viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die ihr euch mit den Kleinen anschauen bzw. die ihr mit den Kleinen erleben könnt.

von KidsAway Redaktion

  • 3
    Shares

Las Vegas Urlaub - Las Vegas mit Kindern

Für Erwachsene ist Las Vegas in den USA immer schon ein sehr beliebtes Urlaubsziel gewesen, das bekannt ist für ausgezeichnetes Entertainment. Doch wie gestaltet sich eigentlich ein Urlaub in Las Vegas mit Kindern? Beim ersten Gedanken an einen typischen Las Vegas Urlaub fallen uns doch sofort Spielhöllen, Kasinos und Alkohol ein. Zu Kasinos und Alkohol haben Kinder natürlich berechtigterweise keinen Zugang. Doch auch in Las Vegas gibt es mittlerweile sehr viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die ihr euch mit den Kleinen anschauen bzw. die ihr mit den Kleinen erleben könnt.

In diesem Artikel möchten wir euch einmal eine kleine Übersicht darüber geben, was es im Las Vegas Urlaub mit euren Kindern so alles anzuschauen gibt. Dann könnt ihr euch selbst ein Bild machen und entscheiden, ob sich Las Vegas tatsächlich als Familienurlaubsziel oder als Zwischenstopp für eure USA-Reise eignet.

Las Vegas mit Kindern – Übersicht

In Las Vegas gibt eine ganze Reihe an Angeboten auch für Kinder. Vieles davon – und das muss euch bewusst sein – hat natürlich eher mit Entertainment, als z.B. mit Naturerlebnissen zu tun. Aber das liegt vermutlich etwas in der Natur der Sache. Für einen kleinen Zwischenstopp auf eurem USA-Trip bietet sich Las Vegas aus unserer Sicht aber in jedem Fall an.

Ihr solltet euch außerdem nicht davon irritieren lassen, dass in der folgenden Liste auch einige der bekannten Hotels von Las Vegas auftauchen, denn tatsächlich bieten die Hotels gleichzeitig einige der besten Attraktionen für die ganze Familie an.

Hier eine Übersicht über die vorgestellten Attraktionen (ohne besondere Reihenfolge):

  1. Der Zirkus im Hotel Circus Circus
  2. Die Mittelalter-Show im Excalibur
  3. Achterbahn am Hotel New York-New York
  4. Die verschiedenen Süßwarengeschäfte
  5. Das Museum für Naturgeschichte
  6. Die Bellagio Fontänen am Bellagio Hotel

#1: Zirkusshow im Circus Circus

Bereits seit seiner Eröffnung in Jahr 1968 bietet das Circus Circus Hotel eine täglich stattfindende Zirkusshow an. Jeden Tag zweimal pro Stunde treten in der kleinen Manege über dem Casino Top-Artisten aus aller Welt auf. Unter anderem gibt es Shows mit

  • Trapezkünstlern
  • Clowns
  • Diabolo Jongleuren
  • Akrobaten
  • Einradfahrern und Jongleuren

Und das Beste daran: Der Eintritt für die Zirkus-Show im Circus Circus ist komplett frei. Wenn ihr mit euren Kindern in Las Vegas im Urlaub seid, dann ist die Zirkusshow im Circus Circus auf jeden Fall ein „Must See“.

ErfahrungsberichtÜber die kostenfreien Zirkusshows hinaus könnt ihr im Circus Circus übrigens auch eine Vorstellung des Cirque du Soleil (diese gibt es darüber hinaus auch in anderen Hotels/Resorts der MGM-Gruppe) und viele andere Veranstaltungen besuchen.

#2: Mittelalter-Show im Excalibur

Las Vegas mit Kindern - Hotel ExcaliburMit den Händen wie im Mittelalter essen und dabei zusehen, wie die Ritter der Tafelrunde an König Arthurs Hof dramatisch mit den bösen Mächten kämpfen. Davon träumen doch die meisten kleinen Jungs. Die Mittelalter-Show im Hotel Excalibur bietet neben echten Pferden und viel Action in Form von pyrotechnischen Effekten auch einen tiefen Einblick in die Sagenwelt von Merlin, König Arthur, Sir Lancelot und Co.

Die Mittelalter-Show ist zwar nicht ganz billig und wird vor allem abends (ab 18 Uhr) angeboten. Aus unserer Sicht könnte sich ein Besuch aber aufgrund des Ritteressens und der Darbietung trotzdem lohnen (auch bzw. vor allem für die Kinder).

#3: Achterbahn im New York-New York Hotel

Bei einem richtigen Las Vegas Urlaub darf eine Achterbahnfahrt natürlich auf keinen Fall fehlen. Die meisten Kinder lieben Achterbahnfahrten. Bei dieser speziellen Achterbahn nehmt ihr in einem gelben Taxi Platz und dreht einige Loopings vor der nachgebildeten, aber trotzdem ziemlich kultigen Skyline von New York.

Zu finden ist diese hochmoderne Achterbahn im Hotel New York-New York auf dem Las Vegas Boulevard. Die Achterbahn ist natürlich nur für etwas ältere Kinder geeignet.

#4: Süßwarengeschäfte

Las Vegas mit Kindern - M&M WorldNeben den vielen Entertainmant-Angeboten bietet Las Vegas auch ein umfangreiches Angebot für Shopping-Verrückte. Auch wenn die meisten Kinder das Thema Einkaufen ja nicht besonders interessant finden: In den Filialen von M&M’s World und Hershey’s Chocolate World, die beide mehrstöckige Wunderwelten voller Schokoladen-Spaß anbieten, werden eure Kleinen unbedingt einkaufen wollen.

Für euch als Eltern wird die Kunst darin bestehen, am Ende nicht mit zu vielen Süßigkeiten aus den Läden herauszukommen und trotzdem glückliche und zufriedene Kinder zu haben. Unsere Empfehlung wäre, den Besuch in der M&M World sehr strategisch zu nutzen, um eure Kinder für eine andere und für die Kids nicht ganz so interessante Aktivität gewinnen zu können. 🙂

#5: Museum für Naturgeschichte

Das Wort „Museum“ wird eure Kinder vielleicht am Anfang etwas abschrecken. Vielleicht bietet es euren Kindern aber gerade auch wegen des sonstigen Überangebots an „Entertainment“-Angeboten eine willkommene Abwechslung. Denn mit lebensgroßen Dinosauriermodellen, wolligen Mammuts und zahlreichen weiteren prähistorischen Tieren bringt das Museum für Naturgeschichte von Las Vegas (Las Vegas Natural History Museum) eine ganze Menge Spaß.

Die Dinosaurier sind jedoch nicht alles. Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe an Schätzen aus dem alten Ägypten zu besichtigen sowie auch ein Aquarium unter anderem mit Haien und Stachelrochen, die regelmäßig auch vor Publikum gefüttert werden.

Das Museum für Naturgeschichte bietet euch in eurem Las Vegas Urlaub also eine willkommene Abwechslung von dem ganzen Lärm und Trubel, der Las Vegas üblicherweise kennzeichnet.

#6: Bellagio-Fontänen

Las Vegas mit Kindern - Bellagio FontäneDie Bellagio-Fontänen sind eine der beliebtesten und berühmtesten Attraktionen von ganz Las Vegas. Die riesigen Wasserfontänen erstrecken sich fast über einen halben Kilometer (0,4 km) vor dem ikonischen Bellagio Hotel und sind immer nachmittags halbstündlich Schauplatz für ein von Musik untermaltes Wasser-, Licht- und Farbenspiel.

Diese gigantische Wasserkunst bietet einen einzigartigen Anblick und ist der perfekter Spot für eure Familienfotos.

Babysitting – Wenn ihr mal ohne die Kleinen ausgehen möchtet

Während eures Las Vegas Urlaubs kann es natürlich auch Abende geben, an denen ihr gerne einmal ohne eure Kids nur mit eurem Partner ausgehen würdet. Für diese Fälle gibt es in Las Vegas spezialisierte Babysitting-Angebote. Zum Beispiel bieten sowohl Nannies & Housekeepers USA als auch Grandma Dotti‘ Babysitting einen Service an, bei dem ein Babysitter direkt zu euch ins Hotelzimmer kommt.

Hotels stellen übrigens in der Regel keine eigenen Babysitter zur Verfügung, nennen euch aber bei Bedarf die Telefonnummern weiterer Agenturen.

Fazit

Las Vegas ist zwar eindeutig von aufsehenerregenden Entertainment-Angeboten, Kasinos und Spielautomaten dominiert. Wenn ihr aber einmal genauer hinschaut, dann findet ihr eine ganze Reihe an familienfreundlichen Angeboten, die ihr während eures Las Vegas Urlaubs mit euren Kindern wahrnehmen könnt.


  • 3
    Shares

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 2,50 von 5 (bei 2 Stimmen)

Das könnte dich auch interessieren

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

+ sechs = 10

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige