Skibörsen, Skibasar, WintersportSkifahren mit KindernSkiurlaub im Mittelgebirge ist perfekt für Familien

Skifahren mit Kindern, dazu müsst ihr nicht automatisch in die Alpen fahren. Die deutschen Mittelgebirge bieten viele schöne, familienfreundliche und günstige Skigebiete - ohne gigantischen Skizirkus, stundenlange Anfahrten und horrende Preise. Wir stellen euch fünf Kandidaten für euren nächsten Winterurlaub vor.

Teil 18 von 21 der Serie Skibörsen, Skibasar, Wintersport

von KidsAway-Redaktion

Seite 3/5 Skigebiet Oberwiesenthal/Klinovec im Erzgebirge

Skigebiet-Tipp Nummer 3: Oberwiesenthal im Erzgebirge

Oberwiesenthal ist das größte Skigebiet in Ostdeutschland © Pixabay

Oberwiesenthal ist das größte Skigebiet in Ostdeutschland

© Pixabay

Jeder Ostdeutsche kennt den Luftkurort Oberwiesenthal an der Grenze zu Tschechien – er ist der höchstgelegene Ort in ganz Deutschland. Überragt wird er vom Fichtelberg (dem mit 1.215 Metern höchsten Berg der DDR) und dem Kleinen Fichtelberg, der nur neun Meter niedriger ist.

Hier laufen im Winter 5 Lifte und die älteste Seilschwebebahn Deutschlands über dem größten Skigebiet Sachsens. Aber auch Thüringer und viele Tschechen nutzen begeistert die breite Auswahl an Pisten für jede Könnensstufe.

Besonders familientauglich macht Oberwiesenthal sein moderates Preisniveau: Eine Familientageskarte kostet hier nur 77 Euro, und wenn man die Mittagspause im tschechischen Teil des Skigebiets einlegt, werden auch Familien günstig satt.

Mehr Pisten und mehr Skispaß bekommt man nämlich, wenn man den Mehrtages-Skipass für das angrenzende tschechische Skigebiet am Klínovec (deutsch: Keilberg) nutzt – das größte Skigebiet des Erzgebirges. Zusammen haben die beiden Skiregionen mehr als 33 Pistenkilometer.

Der Skibus, der beide Gebiete verbindet, ist im Mehrtages-Skipass inklusive. Geplant ist eine „Länderschaukel“-Seilbahn zwischen Fichtelberg und Klinovec, die den Skibus ersetzen soll.

 

Fakten zum Skigebiet „Oberwiesenthal/Klinovec“:

Pisten:  15,5 Kilometer (plus 18 am Klinovec)

Liftanlagen: 6 (plus 10 am Klinovec)

Für Kinder: Fichtelchens Winterland mit Skikarussell und Förderbändern, Funpark, Eislaufbahn

Preise: 77 Euro (Familientageskarte für Oberwiesenthal, 2 Erwachsene/2 Kinder von 7 bis 16 Jahren), 415 Euro (Familien-Wochenkarte für Oberwiesenthal/Klinovec)


Seite 3/5Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

Die komplette Serie Skibörsen, Skibasar, Wintersport

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

2 + fünf =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige