Buchtipps für KinderWinter, Schnee und Skifahren – tolle Kinderbücher rund um die kalte Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit finden viele Familien toll. Ob ihr in den Skiurlaub fahrt oder den Winter daheim genießt, wir haben die passenden Buchtipps für eure großen und kleinen Kids.

von KidsAway-Redaktion

Der Winter ist eine tolle Zeit zum Schmökern © MNStudio - Fotolia.com

Der Winter ist eine tolle Zeit zum Schmökern

© MNStudio - Fotolia.com

Der Winter ist eine Jahreszeit, die kleine und große Kinder besonders fasziniert – die weiße Landschaft verwandelt sich in eine Märchenkulisse, der glitzernde Schnee lädt zum Toben ein.

Wenn ihr doch mal drinnen bleiben müsst, haben wir für euch tolle Kinderbücher rund um den Winter ausgesucht. Das Lesen macht zu Hause gemütlich unter einer Decke eingekuschelt genausoviel Spaß wie als Zeitvertreib bei der Anreise in den Skiurlaub mit Kind.

 

Bücher für Ein- bis Vierjährige

Meine liebsten Wintergeschichten (Altersempfehlung: 1 bis 3 Jahre)

Von Christa Kempter und Illustratorin Anna Karina Birkenstock stammen diese entzückenden Pappbilderbücher für die Kleinsten, in dem sich alles um die Winterzeit dreht: Die kleine Mia kann den ersten Schnee kaum erwarten, Nils lernt Eis laufen. Es werden Schneefrauen gebaut und gezeigt, wie sich die Tiere im Wald auf den Winter vorbereiten.

 

 

 

 

 

 

Mein großes Winter-Wimmelbuch (Altersempfehlung: 2 bis 4 Jahre)

Die Wimmelbücher von Ali Mitgutsch zählen zu den Klassikern, die auch Mama und Papa und größeren Geschwistern viel Freude machen. Hier warten sieben große Wimmelbilder darauf, den Winter in all seinen Facetten zu entdecken. Kleine Suchvignetten motivieren in dem großformatigen Pappbuch zum genaueren Hinsehen und Finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Winter-Wimmel-Malbuch (Altersempfehlung: 2 bis 4 Jahre)

Rotraut Susanne Berner vereint Lese- und Malspaß. Kurze Bildergeschichten in Reimen werden ergänzt durch Ausmalbilder oder etwa einen Bastelbogen für eine Anziehpuppe mit Kleidung. Am Ende des Buches kann euer Kind sich selbst im Winter zeichnen.

Das Winter-Wimmel-Malbuch ist auch eine gute Beschäftigungsmöglichkeit, um Wartezeiten bei der Anreise in den Winterurlaub zu überbrücken oder die Fahrt im Zug zu verkürzen.

 

 

 

 

 

Seite 1/3Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 3 Stimmen)

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

lädt ... lädt ...

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

− 4 = null

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige