Buchtipps für KinderWinter, Schnee und Skifahren – tolle Kinderbücher rund um die kalte Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit finden viele Familien toll. Ob ihr in den Skiurlaub fahrt oder den Winter daheim genießt, wir haben die passenden Buchtipps für eure großen und kleinen Kids.

von KidsAway-Redaktion

Seite 3/3 Kinderbücher für Sechs- bis Zehnjährige
  • 1
    Share

Empfehlungen für Sechs- bis Achtjährige

Ich sehe was, was du nicht siehst … im Winter (Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre)

Joan Steiner ist eine amerikanische Künstlerin, die hier mit dem dritten Band der Serie „Ich sehe was, was du nicht siehst“ den Winter in den Mittelpunkt ihrer einmaligen, detaillierten Bildkompositionen rückt. Das Suchbuch macht der ganzen Familie Spaß – wer genau hinsieht, erkennt etwa, dass die Ofenkacheln eigentlich rote Bohnen sind oder der Postsack eine Kartoffel ist.

Toll sind auch die Bastelinspirationen für Weihnachtsschmuck.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich lerne Skifahren (Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre)

Kartrin Barth, Hubert Brühl und Jürgen Wolf haben dieses Buch für Kinder, die mit dem Skifahren beginnen, geschrieben: Ein Schneemann und sein Freund, ein Tiger, sind bei den ersten Versuchen auf der Piste bis zum sicheren Hinunterflitzen dabei und zeigen praktische Übungen.

Informationen zu Wintersport, Schnee, Ausrüstung und Sicherheit runden den Inhalt ab. Toll sind diverse Felder zum Ausmalen, Ankreuzen oder Ausfüllen. Übrigens wird das Buch auch vom Deutschen Skiverband empfohlen.

 

 

 

 

 

 

 

Tipps für Kinder ab acht Jahre

 

 

Winter-Malandoo (Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre)

24 winterliche, teils auch weihnachtliche „Malandoos“ von Michael Davys bieten hier bunten Winterspaß. Im Unterschied zu herkömmlichen Mandalas erkennt man bei vielen Bildern erst auf den zweiten Blick, um welches Motiv es sich handelt. Das begeistert sogar Malmuffel und ist eine tolle Beschäftigung für die Winterferien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wintermärchen (Altersempfehlung: ab 8 Jahre)

Seit vielen Generationen begeistern sich Familien für Märchen. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist es besonders gemütlich, wenn Mama, Papa und Kind zusammenkuscheln und Märchen vorgelesen werden. Diese Sammlung an Wintermärchen kommt von verschiedenen Autoren. Die Geschichten sind mal spannend, mal romantisch, immer fantasievoll und auch lustig. Auch für Erstleser zum selbst Lesen gut geeignet!


  • 1
    Share

Seite 3/3Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 4 Stimmen)

Das könnte dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

− fünf = 4

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige