Kauftipps für den Weihnachtsmann25 tolle Geschenkideen für reiselustige Familien

Ihr sucht nach einem passenden Geschenk für ein reisefreudiges Kind oder seine Eltern? Dann haben wir hier 25 tolle Ideen für euch gesammelt - von witzig bis praktisch, von klitzeklein bis richtig groß. Viel Spaß beim Freude machen!

von KidsAway-Redaktion

Seite 4/5 Jetsetter-Geschenke
  • 5
    Shares

Geschenke für Vielflieger

18. Jetkids Bedbox

Die JetKids Bedbox © JetKids

Die JetKids Bedbox

© JetKids

Immer mehr Eltern fliegen mit ihren Kindern auch lange Strecken, und immer weniger Eltern sind zufrieden mit dem, was ihnen da an Platz und Komfort geboten wird. Ein norwegischer Pilot und Familienvater entwickelte deshalb die Bedbox – eine Mischung aus Kinderrollkoffer und Flugzeugsitz-Bett. Im Kinderkoffer ist Platz für ein wenig Handgepäck, dank der Rollen können kleinere Kinder darauf über den Flughafen gezogen werden und spielen. In der Kabine verwandelt sich der Koffer in die Unterlage für ein Bett, das zwischen Sitz und Vordersitz im Fußraum steht und so eine durchgehende Liegefläche für Kinder schafft. Es funktioniert natürlich auch in den Großraumabteilen von Zügen! Kinder bis etwa vier Jahre können damit „richtig“ liegen, solange sie nicht angeschnallt sein müssen. Die Älteren bleiben sicher angeschnallt sitzen, können aber die Füße bequem hochlegen. JetKids wird bisher nicht über Amazon vertrieben und muss direkt in Norwegen bestellt werden. -> Hier geht es zum Shop

19. Fly Legs Up

Fly Legs Up für Erwachsene © Fly Legs Up

Fly Legs Up für Erwachsene

© Fly Legs Up

Eine fantastische Erfindung für Familien, die Economy Class fliegen müssen und dabei auf Langstrecken oft wirklich leiden! Die „Hängematte“ wird ganz einfach am Vordersitz befestigt, ohne dessen Besitzer zu stören. Dann wird ein aufblasbares Kissen hineingelegt, so dass man seine Füße darin bequem abstellen ODER sogar die Sitzfläche des eigenen Sitzes so erweitern kann, dass es sich einigermaßen auf der Seite schlafen lässt. Für Kinder ist das Ganze noch viel komfortabler. Wer es probiert hat, ist begeistert. Leider gibt es Fly Legs Up, die Erfindung einer australischen Krankenschwester mit vier Kindern, bisher nicht über Amazon und muss direkt in Australien bestellt werden. -> Hier geht es zum Shop

20.   Reisekissen

FaceCradle erlaubt jede Schlafposition © FaceCradle.com

FaceCradle erlaubt jede Schlafposition

© FaceCradle.com

Und noch ein supercleveres Produkt aus Australien für genervte Langstreckenflieger: FaceCradle ist ein Reisekissen, das ganz anders an das Thema „Bequemes Schlafen“ herangeht. Denn wenn wir wirklich tief schlafen, dann kippt unser Körper nach vorn und wir wollen unseren Kopf ablegen. Für kürzere Nickerchen wollen wir uns seitlich anlehnen können. Durch die geschickte Konstruktion aus einem Klappkissen und einigen Riemen kann man ganz nach Wunsch den Kopf seitlich ablegen oder auch „auf dem Bauch schlafen“! FaceCradle gibt es noch nicht über Amazon und muss direkt aus Australien bestellt werden. -> Hier geht es zum Shop


  • 5
    Shares

Seite 4/5Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 3,14 von 5 (bei 7 Stimmen)

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Kommentar als Gast schreibenKommentar (1)

  • Wirklich tolle Geschenke! Ich habe ein paar Ideen bemerkt, danke!

    Antworten | 28. November 2017

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

neun + 1 =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige