GastbeitragMit Schreibaby in den Urlaub?!

Wieso überhaupt mit einem Schreibaby verreisen? Jana und ihr Mann hatten den Urlaub geplant, bevor sich herausstellte, dass auch ihre zweite Tochter ein "Schreikind" war. In diesem Gastbeitrag teilt sie ihre Reise-Erfahrungen als "Schreikind-Mutter".

von Gastautor

Seite 3/4 Tipps für die Nacht

Die Nächte im Urlaub mit Schreibaby

Schreibabys schlafen am besten dicht bei Mama und Papa © Tobilander - Fotolia.com

Schreibabys schlafen am besten dicht bei Mama und Papa

© Tobilander - Fotolia.com

Wenn ihr ein Apartment in einer Ferienpension oder ein Ferienhaus gemietet habt, wird euch in der Regel auch ein Babybett zur Verfügung gestellt. In der Regel fühlen sich Babys darin aber nicht wirklich wohl.

Eine tolle Alternative ist ein Beistellbettchen, das ihr relativ einfach in den Urlaub mitnehmen könnt. Es wird mit wenigen Handgriffen am elterlichen Bett montiert und ermöglicht es eurem Schatz, die Nacht möglichst nahe neben Mama und Papa zu verbringen.

Wir hatten uns so ein klappbares Beistellbettchen schon bei Michelle besorgt und ich muss sagen, ich hätte mir den Urlaub in Ueckermünde ohne nicht vorstellen können. So konnte ich Lena nachts immer wieder zu mir ins Bett holen und zur Beruhigung an die Brust legen.

Ungewohnte Gerüche sorgen für Unbehagen, euer Schreibaby wird dadurch noch unruhiger und gestresster.

 

Wichtige Tipps für die Nacht:

  • Statt des Beruhigungsstillens könnt ihr die Milch auch abpumpen. Dann kann auch Papa nachts zwischendurch aufstehen und Mama einmal durchschlafen.
  • Packt ein kleines Nachtlicht ein und spielt zum Einschlafen eine CD mit klassischer Musik ab. Oft beruhigen leise Töne und etwas Licht mehr als vollkommene Stille und Dunkelheit.
  • Sanftes Streicheln über den Rücken kann das Baby beruhigen, besonders wenn dazu leise gesummt wird.

Seite 3/4Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 4,56 von 5 (bei 9 Stimmen)

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

drei − = 2

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.