Geräte-CheckTechnische Helferlein für den Familienurlaub: Tablet, Smartphone & Co.

Smartphone, MP3-Player und Digicam fehlen heutzutage bei kaum einer Familie im Reisegepäck. Die elektronischen Geräte sind gerade im Urlaub mit Kindern unheimlich praktisch. KidsAway stellt die wichtigsten Helferlein vor und sagt euch, worauf ihr beim Kauf achten müsst.

von KidsAway-Redaktion

Seite 5/5 Zuguterletzt: Technik fürs Baby

Zubehör fürs Baby

Für die Zubereitung von Babybrei und -milch braucht ihr sauberes Wasser, und das ist außerhalb von Mitteleuropa (oder auch beim Camping) nicht selbstverständlich. Statt vorsichtshalber nur Flaschenwasser zu verwenden oder alles abzukochen, könnt ihr einen transportablen Sterilisierer wie den SteriPEN verwenden: Mit UV-Licht tötet er alle Bakterien in bis zu 100 Liter Wasser ab, bevor ihr die Batterien wieder aufladen müsst.

Praktische Helfer für Babys Breichen sind außerdem Kühlboxen. Achtet hier auf Multifunktionalität: Sie sollten ausreichend groß sein und sich sowohl im Auto mit 12 Volt als auch im Haus mit 230 Volt betreiben lassen. Gute Geräte können nicht nur kühlen, sondern auch aufwärmen – womit ihr euch ein weiteres Gerät spart: den Fläschchenwärmer für das Auto.

 

Welche elektronischen Geräte stehen auf eurer Packliste?

Seite 5/5Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen
Bewertung: 5,00 von 5 (bei 4 Stimmen)

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Kommentar als Gast schreibenKommentar (1)

  • Wenn ich mich an die wunderbaren Stunden im Auto mit dem Gameboy erinnere… Meine Kinder kriegen übrigens kein iPhone, dafür können sie mal mit 16 Zeitungen austragen wenn sie es sich kaufen wollen. Einen tauglichen Fotoapparat schon eher, weil man damit kreativ sein kann. Was Spiegelreflex angeht, die rücken preislich auch in die Nähe einiger hier empfohlener Elektronik inzwischen.

    Antworten | 27. November 2012

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

acht + 8 =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Anzeige