RSS-FeedReiseplanung: Gesundheit

Gesund im Urlaub mit KindGesundheit auf ReisenMedikamente in den Urlaub mitnehmen – was ihr wissen müsst

Eltern kennen das: Kinder werden auch und sogar besonders gern mal im Urlaub krank. Das passende Arzneimittel gibt es im Ausland oft nicht zu kaufen. Worauf ihr achten müsst, wenn ihr die Reiseapotheke packt, sagen wir euch in diesem Beitrag. zum Artikel (8) (21)

Stress und Überlastung können sich auf die ganze Familie auswirken

Hilfe für überlastete ElternEltern-Kind-Kur – kein Urlaub auf Krankenschein!

Eltern sind oft gestresst, vor allem berufstätige Mütter. Wenn die Kinder klein sind oder an Krankheiten leiden, ist Erholung im Urlaub meist Fehlanzeige. Um Überlastung und Burnout vorzubeugen, können Mütter und Väter spezielle Kuren beantragen – wir sagen euch, wie das geht. zum Artikel (4) (24)

Toll, wenn Kinder ohne Angst essen können

Gesund im Urlaub mit KindReisen mit gesundheitlichen EinschränkungenReisen mit Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten – (wie) geht das?

Viele Kinder leiden unter Lebensmittelallergien. Aber auch Vegetarier und Veganer haben es auf Reisen schwer: Was tun, wenn man keine Milch, kein Fleisch oder auch kein Gluten zu sich nehmen möchte oder darf? zum Artikel (1) (3) (14)

Anzeige
Der Traum vieler gestresster Eltern: Erholung pur

PsychologieWenn der Urlaub zur Belastung wird – Kulturschock und Urlaubsdepression

Im Urlaub will man sich erholen und mit den anderen Familienmitgliedern eine schöne Zeit haben. Oft kommt es anders: Man kann Gedanken an den Beruf nicht abschalten oder fühlt sich durch das Reisen an sich überfordert. Was ihr tun könnt, damit alle entspannt sind. zum Artikel (10) (8)

Baby im Schatten - die Mindestvoraussetzung

Gesunde Bräune oder gesunde Haut? Sonnenschutz für Baby und Kind im Sommerurlaub

Endlich Sommer, Sonne, Strand und Baden ... Sonne ist lebenswichtig für die gesunde Entwicklung von Kindern; zu viel Sonne kann sie aber ernsthaft schädigen. KidsAway erklärt, wie ihr im Sommerurlaub die richtige Dosis findet – und was guter Hautschutz kostet. zum Artikel (1) (8) (5)

Reisen in die Tropen mit Kindern trotz Malaria-Risiko - klar!

Gesund im Urlaub mit KindMalaria-Risiko bei KindernTropenreisen mit Kindern und Malaria – was ihr beachten müsst

Sie ist der Hauptgrund, warum Eltern mit Kindern sich vor Fernreisen scheuen: In vielen tropischen Ländern besteht die Gefahr einer Malaria-Infektion. Warum ihr mit der richtigen Vorbereitung trotzdem ohne Bedenken nach Südostasien reisen könnt. zum Artikel (5) (9)

Mama, mir ist schlecht ... Reisekrankheit erwischt jeden mal!

Gesundheit auf ReisenReisekrankheit bei Kindern (und Eltern) – was ihr dagegen tun könnt

Wer noch nie reisekrank war, der hat keine Ahnung. Besonders Kinder leiden unter der Übelkeit, die viele Menschen beim Autofahren, an Bord von Schiffen, aber auch beim Fliegen plagt. Aber mit den richtigen Tricks kann man etwas dagegen tun! zum Artikel (3) (11) (15)

Stillen auf Reisen - kein Problem!

Reisen in der StillzeitStillen auf Reisen – aber klar!

Gestillte Babys sind glückliche Babys – und auf Reisen sind sie auch besonders praktisch. Unser Still-Ratgeber für reisende Mamas nennt die Vorteile des Stillens, gibt Packtipps und Ratschläge zur Reisegesundheit. Auch an allein reisende Mütter haben wir gedacht! zum Artikel (6) (177) (21)

Unfall im Urlaub - hoffentlich nicht

ReisemedizinDie Notfall-Kontaktliste für reisende Familien

Der Alptraum: ein Autounfall im Urlaub oder ein allergischer Anfall eures Kindes im Hotel. Wenn im Urlaub der Worst Case eintritt, ist eine Notfall-Kontaktliste perfekt, um Ärzten schnell alle wichtigen Informationen über eure Familie zu geben. Vorbereitung rettet Leben! zum Artikel (1) (1) (5)

Und was ist Ihre Meinung?

Aktuelle UmfrageFahrt ihr trotz Ehec-Krise mit eurer Familie in den Urlaub?

In Zeiten von Ehec ist die Verunsicherung groß: Was darf noch gegessen werden, was nicht? Und ist es überhaupt noch sicher, in diesen Zeiten in den Urlaub zu fahren? zum Artikel (1) (1) (2)

Anzeige

Urlaub mit Baby und Kind: Gesundheit

Im Urlaub mit der Familie gibt es nichts Schlimmeres, als wenn das Kind oder das Baby nicht gesund ist. Daher sollten Eltern auch vorab eine Reiseapotheke zusammenstellen, damit sie beim Reisen auf Dinge wie Allergien, Durchfall, Verstopfung und Insektenbisse vorbereitet sind. In der Apotheke sollte man daher Medikamente speziell für einen Säugling oder ein kleines Kind kaufen. Denn die Gesundheit von Baby und Kind ist im Urlaub besonders wichtig. Für Baby und Kind stellen Malaria, ein Zeckenbiss, Bettwanzen und Stiche von Wespen ein erhöhtes Gesundheitsrisiko dar, denn ein kleines Kind oder ein Säugling hat nicht so starke Abwehrkräfte. Man sollte vor dem Urlaub auch einen Blick in den Impfpass von Baby oder Kind werfen, um eventuell fehlende Impfungen vor den Ferien nachzuholen. Beim Reisen in den Urlaub haben Eltern unterwegs mitunter Angst vor Jetlag. Allerdings sind Kind oder Baby nicht so stark davon betroffen. Darüber hinaus gibt es Dinge, die auf den ersten Blick kein großes Gesundheitsrisiko für ein gesundes Kind oder ein gesundes Baby darstellen, jedoch der Gesundheit von Kind oder Baby schaden können. Bei einem Urlaub am Meer müssen Eltern auch bei einem gesunden Kind oder einem gesunden Baby vor allen Dingen auf den Sonnenschutz achten, denn die Sonne kann für ein kleines Kind oder einen Säugling extrem schädlich sein. Die Gesundheit von Kind oder Baby kann durch Sonnenbrand oder sogar Sonnenstich gefährdet sein. Ein weiteres Risiko für Baby oder Kind ist die Austrocknung oder Dehydration. Natürlich stellt das sogar für gesunde Erwachsene eine Gefahr für die Gesundheit dar. Daher sollte man genügend trinken, wenn man am Strand ist und auch darauf achten, dass ein kleines Kind oder ein Säugling genügend Flüssigkeit zu sich nimmt. Auch sollten Eltern darauf achten, dass ein kleines Kind nicht ungeschützt in die Sonne geht, auch das kann der Gesundheit schaden. Säuglinge sollten die Sonne komplett meiden. Aber nicht nur beim Urlaub am Strand lauern Gefahren, auch bei einem Urlaub in den Bergen müssen Eltern ihr kleines Kind oder Säugling schützen, damit es gesund bleibt. Auch in der Höhe gibt es Sonne und hier ist die Strahlung viel stärker und kann bei einem Kind oder Baby, das gesund ist, zu Problemen mit der Gesundheit führen. Ebenfalls nicht gerade gesund für Kind oder Baby ist die Kälte in den Bergen. Schützt man sie nicht davor, kann das zu Problemen mit der Gesundheit, wie zum Beispiel Erkältungen oder Grippe führen. Bei einem Urlaub mit Kind oder Baby lohnt sich auch eine Auslandskrankenversicherung, denn auch wenn Kind und Baby gesund bleiben, möchte man doch kein Risiko eingehen.

Für Familien, die gerne reisen

RSS-Feed von KidsAway
Abonnieren Sie jetzt den RSS-Feed von KidsAway rund ums Thema Reisen mit Baby und Kleinkind. Laufend neue Artikel zu aktuellen Reisethemen, Urlaubstipps, Empfehlungen, Checklisten. RSS-Feed abonnieren