Urlaubsideen für FamilienMal was anderes machen: 7 ungewöhnliche Ideen für euren Familienurlaub

Der Sommer rückt näher und ihr brennt auf Urlaub - aber bitte nicht schon wieder dasselbe wie letztes Jahr? Wir haben ein paar entspannte, aufregende oder auch coole Ideen für euren Familienurlaub.

von KidsAway-Redaktion

Seite 6/10 City Trip mal ganz in Ruhe

Mega-Städtetrip

Städte bieten für Familien super Urlaubsmöglichkeiten © Pixabay

Städte bieten für Familien super Urlaubsmöglichkeiten

© Pixabay

Bestes Alter: Schon und gerade mit Babys sind Städtetrips eine tolle Sache, denn die beschweren sich noch nicht über endlose Stadtspaziergänge, Besichtigungstouren und Cafébesuche, und sie fordern auch nicht ständig Schwimmbadbesuche ein.

Auch mit älteren Kindern können Städtetrips aber viel Spaß machen, gerade wenn ihr euch mehr Zeit als ein Wochenende nehmt.

Budget: sehr variabel, je nach Art der Unterkunft (Tipp: Airbnb oder Couchsurfing statt Hotel!), Preisniveau der Stadt (Tipp: Osteuropa!) und Reisezeit

Spontanität: mittel bis hoch; in Großstädten findet sich fast immer kurzfristig eine bezahlbare Unterkunft, und Billigflieger oder die Bahn binden fast jede interessante Großstadt an

Exotik-Faktor: variabel, je nach Wahl eurer Wunsch-Stadt


Seite 6/10Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

neun − 7 =

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.