Urlaubsideen für FamilienMal was anderes machen: 7 ungewöhnliche Ideen für euren Familienurlaub

Der Sommer rückt näher und ihr brennt auf Urlaub - aber bitte nicht schon wieder dasselbe wie letztes Jahr? Wir haben ein paar entspannte, aufregende oder auch coole Ideen für euren Familienurlaub.

von KidsAway-Redaktion

Seite 8/10 Spaß und Sport im Surfcamp

Surfcamp

Wer ist der coolste Surfer? © Pixabay

Wer ist der coolste Surfer?

© Pixabay

Bestes Alter: ab etwa 7 Jahren können die meisten Kinder das Surfen erlernen, wofür sie natürlich schwimmen können müssen; Pfiffige fangen viel früher an, und nach oben gibt es keine Altersgrenze.

Perfekt für Teenies, die eigentlich schon gar keine Lust mehr auf Familienurlaub haben – mit einem Surfcamp verlockt ihr sie bestimmt!

Budget: mittel; günstige Angebote gibt es oft in den Monaten kurz vor Ferienanfang und kurz nach Ferienende, vor allem auf Campingplätzen an der französischen und portugiesischen Atlantikküste.

Spontanität: mittel; wer früher bucht, hat mehr Auswahl

Exotik-Faktor: gering, aber hier geht es ja eher um Sport und Coolness 😉

 


Seite 8/10Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

− 2 = zwei

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.