Urlaubsideen für FamilienMal was anderes machen: 7 ungewöhnliche Ideen für euren Familienurlaub

Der Sommer rückt näher und ihr brennt auf Urlaub - aber bitte nicht schon wieder dasselbe wie letztes Jahr? Wir haben ein paar entspannte, aufregende oder auch coole Ideen für euren Familienurlaub.

von KidsAway-Redaktion

Seite 4/10 Entspannung auf dem Hausboot

Hausboot-Ferien

Schwimmweste ist bei Hausbootferien Pflicht! © Pixabay

Schwimmweste ist bei Hausbootferien Pflicht!

© Pixabay

Bestes Alter: wie bei einer Bootstour gilt, dass alle Kinder an Bord schwimmen können sollten. Sicher ist sicher! Außerdem ist es gut, wenn sich Kinder schon selbst beschäftigen können, denn die Stunden auf einem Hausboot sind nicht immer von Action gefüllt.

Budget: mittel bis hoch; auf den beliebteren Wasserstraßen in Europa kann ein Hausboot im Sommer genauso teuer wie ein gutes Hotel sein. Vorteil: Es ist Unterkunft und Transportmittel in einem, hier spart ihr also einen Posten ein.

Spontanität: mittel; Hausbootferien solltet ihr genauso langfristig vorplanen wie eine Pauschalreise.

Exotik-Faktor: mittel; Urlaub auf einem Boot, von dem man jederzeit ins Wasser hüpfen kann, ist schon spaßig, kann aber für Kinder auch schnell langweilig werden. Beschäftigung ist angesagt!


Seite 4/10Übersicht zu diesem Artikel

Ist dieser Artikel lesenswert?

Bitte bewerte diesen Artikel: Bewerte diesen Artikel mit einem SternBewerte diesen Artikel mit 2 SternenBewerte diesen Artikel mit 3 SternenBewerte diesen Artikel mit 4 SternenBewerte diesen Artikel mit 5 Sternen

Aktuelle Umfrage

Euer liebstes Familien-Urlaubsziel: Meer oder Berge?

Loading ... Loading ...

 

Weitere Artikel, die wir empfehlen

Anmelden | RegistrierenKommentar als Gast schreiben

Tipp: Wenn du Dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze bitte den kostenlosen Service von Gravatar.com.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

− eins = 4

Dein Name und deine Email-Adresse sind erforderlich. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.